Blue Flower

 

 

 

Plastik-Müll schwimmt im Pazifik dreimal so groß wie

 

 

Deutschland

 

 

Verursacher rücksichtslose  Menschen, eingebildet

 

 

und dumm!

 

 

 

Eine Betrachtung und Lösungs-Modelle von Eric Hoyer

 

 

Haben Sie eine Erklärung warum dieses Plastik dort schwimmt?

 

 

Ein Meer voller Plastik: Diese Bilder tun richtig weh

 

https://www.youtube.com/watch?v=1d6r5jHGi3U

 

Leider tut Umweltverschmutzung nicht so dem Gehirn weh, würde es weh tun dann wäre ein Geschrei

 

überall auf der Erde zu hören.

 

Nun fragt man sich wie beteiligt die Politiker sind bei dem Plastik-Müll, ich denke zu 90 % denn diese haben

 

nicht reagiert wenn es um Gewinne geht, die lassen alles so weiterlaufen bis solche riesigen Plastik-

 

Müllflächen sich bilden können. Dann weisen sie kleine Schritte der Eindämmung vor und chloroformieren

 

sie das Volk weiter mit scheinheiligen Ausreden und Lügen.

 

Der Druck auf andere Länder sollte auch in der Form stattfinden, wenn sie den Plastikmüll nicht

 

reduzieren oder ganz abschaffen,  müssen Importe von dort müssen reduziert, oder ganz eingestellt

 

werden.

 

Natürlich ist es nötig im eigenen Land die Plastikherstellung zu reduzieren und kein Plastik-Müll in andere

 

Länder zu exportieren, egal welcher Art!

 

 

Diese folgende Erklärungen sind mein Eigentum und dürfen nicht

 

Patentrechtlich

 

verwendet werden, sondern dürfen nach Bezahlung eines geringen Betrages

 

genutzt werden.

 

Eine Übertragung an ein einzelnes Unternehmen ist ausgeschlossen, sondern kann auf mehrere

 

übertragen werden, da es kein Monopol ergeben soll, bzw. diese ausgeschlossen wird;

 

E. Hoyer   28.03.2019, 12:43 h

 

Es sollte international, innerhalb eines Jahres, min. 10 Schiffe bereitgestellt werden die

 

mit Einrichtungen und Vorrichtungen den Plastik-Müll

 

aus den Meeren fischen und möglichst dort sortieren und verarbeiten.

 

Alle Länder müssen zu diesen Kosten beitragen! 

 

Eine Orts nahe Verarbeitung ist nötig da die Transportwege und

 

sonstigen Belastungen reduziert werden sollen.

 

Sicherlich ist es auch technisch möglich mehrere Mutterschiffe der Verarbeitung

 

zu haben, wo viele andere das Fangen des Plastikmülls übernehmen und

 

diese Ballen Plastik-Müll - an Bojen - an ein Seil anbinden und das Mutterschiff diese

 

wie bei einem Fischfangschiff diese aus dem Wasser in das Mutterschiff holen und verarbeiten.

 

Ich halte aber eine sofortige Sortierung dieses Plastikmülls im Mutterschiff, wenn es überwiegend lose eingeholt

 

wird als weit besseren Weg als es erst zu Ballen zu Pressen!!

 

Um dieses Plastik-Müll Material einzufangen können keine üblichen Netze Verwendung finden, sondern Plastik-Fangnetze aus

 

einem Stück und die Fläche des Netzes oben  soll über Luftpolster verfügen. Die als Flächen-Fangsack ausgebildet sein sollte  und mit

 

Linien förmigen Beschwerungen der  Breite nach unten und nach hinten zu einer gelochten verschließbaren Öffnung.  bis hin zum Ende

 

mit Löchern  bis zum Ende des Netzkörpers versehen sein - dies muss in Versuchen herausgefunden werden welche Größe die Löcher

 

haben müssen - (nun wird der Plastikmüll etwas unterschiedlich sein ) . Mit üblichen Netzen  kann man  den Plastik-Müll nicht auleeren,

 

 holen, da dieser sich mit dem üblichen Netzen verkeilt . Wie breit die Öffnung und wie diese ausgebildet sein muss ist in der Praxis zu

 

ergründen und hängt von der Höhe des Ladegeschirrs ab.

 

Die Fangeigenschaften sind abhängig von den Grenzen der Tiefe  wo Plastikmüll schwimmt und und in welcher Tiefe diese Teile sich

 

noch lohnen einzubringen.

 

Hier wird aber von mir noch eingebracht, die Frage wird sein, ob das Mutterschiff mit Verarbeitung flexibel genug ist dies selber zu

 

erledigen, was ich bezweifle, deshalb sind sicherlich Zubringerschiffe nötig.

 

Hier kann sicherlich eine Übernahme der vorgeschlagenen Plastik-Fangnetze von Zubringern-Schiffen besser sein. Ein volles Netz mit

 

Plastikmüll an einer Boje ist für das Mutterschiff leicht zu übernehmen.

 

Dies war mein Beitrag zu diesen Themen, eine Nutzung kann nicht Patentrechtlich angemeldet werden, diese ist von welcher Regierung

 

oder Unternehmen untersagt, nicht erlaubt, erst wenn ich dafür entlohnt werde.

 

Ich habe evtl. eine andere Variante des Plastik-Müll Einbringung auf hoher See, diese ist nicht veröffentlicht worden und kann effektiv

 

genug zu sein, um wirtschaftlich  angewendet zu werden. Alle beide Varianten werden von mir intern weiter optimiert.

 

Eric Hoyer

 

- 28.03.2019 -

 

Dies war ein Beitrag im Rahmen meiner vielen Erfindungen und Verfahren und Anwendungen die ich schon seit 20 Jahren erarbeitet

 

habe,  Ab 2011 habe ich einen Teil in das Internet gestellt als meine Beiträge zum Klimawandel und Reparatur.

 

Es gibt keine globalen Lösungen so die Wissenschaftler, dies  seit ca. 30 Jahren, aber ich habe alleine mit diesen 7 Erfindungen und

 

Verfahren und Anwendungen eine tatsächliche Lösung für viele Klima und Energieprobleme vorgestellt die Wissenschaftler aber nicht

 

erbracht haben. Alle zusammen Sparen ca. 3/5 der Weltheizenergie ein und lösen dynamisch das Problem des Klimawandels, CO2 

 

u.v.m.

 

tragen wie keine andere vergleichbaren Verfahren und Anwendungen zur Lösung der Hungersnot bei und helfen für Arbeitsstellen und

 

sorgen für einen Investitions-Schub  von min 700 Milliarden Euro, - innerhalb von 7 Jahren - in diesen Bereichen.  Viele andere

 

Vorteile - min 30  bitte lesen Sie nach - die den Frieden, Lösungen bei Wasser  helfen dieses zu bevorraten und zur Verfügung zu stellen.

 

 

 

Solarenergieraum.com

Klimawandel-Lösungen.eu

Bürgergärten-Menschenrecht.de

Community-Garten.eu

Europäische-Wasserversorgung.de

australian-watersolutions-pm.com

Erfindungen-Verfahren.de

Umweltalternativtechnik.de

 

Es gibt Teile von Erfindungen und Verfahren  die sind nicht veröffentlicht oder es wurden einige Sachverhalte nicht mitgeteilt.

 

Ich suche wegen meines Alters (72 Jahre)  Menschen und Organisationen die es überarbeiten und  vorwärts bringen wollen möchten;

 

habe nur an ehrlichen Leuten Interesse!