Blue Flower

 

 

Erfindungen

 

Die großen Irrtümer des Nobel-Komitees

 

- 21.07.2019 -

 

hier der Link;

https://www.zdf.de/dokumentation/zdfinfo-doku/fatale-erfindungen-die-grossen-irrtuemer

-des-nobel-komitees-102.html

 

die meisten großen Erfindungen sind ein Übel oft vom Größten, leider!

 

Wirkliche friedliche Menschen wurden kaum ausgezeichnet, weil der Gewinn und Macht

wie ein Satan diese treibt. Wie wollen sie einige dieser größten Erfinder wirklich nennen.

Im Film werden sie Bestien genannt, besser sie wären nie geboren worden!

 

Deadly Intelligence: Gefährliche Konkurrenz

 

Wissenschaftler im Fadenkreuz

 

https://www.zdf.de/dokumentation/zdfinfo-doku/deadly-intelligence-wissenschaftler-im-fadenkreuz-

gefaehrliche-konkurrenz-100.html

Der amerikanische Computeringenieur Dr. Shane Todd wird 2012 tot in seiner Wohnung

aufgefunden. War es wirklich Selbstmord? Hat die Chemikalie Galliumnitrid etwas mit

seinem Tod zu tun?

Beitragslänge:
40 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 15.09.2020, in Deutschland

 

 

Egal welche Disziplin der Wissenschaften die wir hier nennen könnten, sind sehr viele Erfindungen

anfangs gut, aber es entwickeln sich daraus oft eine schlimme Geburt des Verderbens !

 

Wenn Sie sich mal nur den Weltraum und seine Weiten betrachten, es wird so viel Geld in diesen

Bereich ausgegeben und geforscht wie in kaum einen anderen Bereich.

 

Es ist nur so, es wird in den nächsten 300 Jahren kein Raumschiff auf einem anderen Stern landen,

weil die Technik einfach von Baby-Größe  und Wissen.  Es wird gelogen und betrogen dies habe ich

auch auf meiner I.-Seite dargelegt. Aber ich mus nicht nur beitragen sondern echte Wissenschaftler

sprechen sich gegen die eignen Kollegen dieser Forschung aus.

 

Aber was ich bringen will ist, die Erde ist so schön und wir vermüllen den Plauen-Planeten mit

Atombombe-Tests, Chemie, Benzin und Diesel, Platik,  Pestizide in unseren Nahrungsmitteln... usw. -

mit dem Rest aus Rohöl, also aller Dreck der dann noch über bleibt fahren dann einfache fröhlich denkende

Menschen mit den Urlauberschiffen.

Leider ist der Dreck der aus den Schornsteinen kommt, da werden die nahe gelegenen Wohnungen und

Menschen schwer belastet.

 

Nun, ich befasse mich auch mit  Erfindungen, die eine oder andere ist nicht Stand der Technik, 

aber alle haben mit dem Klima und deren Lösungen zu tun:

Klimawandel-Lösungen.euSolarenergieraum.com Europäische-Wasserversorgung.de

Australian-Watersolutions-PM.com  Erfindungen-Verfahren.de - darin sind auch soziale Lösungen wie

Kleine-Rente Rente und Wohnraum-Problematik und Jugendgaratie.eu -  und neu

Bürgergärten-Menschenrecht.de etc.

 

Es gibt weltweit keine globale Klima-Lösungen, so die Wissenschaftler selber, auf ihren internationalen

Tagungen, in den letzten min. 27 Jahren.

Aber es gibt mich der ein Bündel von hoch wirksamen und global dynamisch wirkenden Erfindungen und

Verfahren vorstellt und diese angewendet können innerhalb von 7 Jahren in ca. 30 Jahren wirksam auf alle

gesuchten Lösungen die Lösung sein, da meine Verfahren und Anwendungen nachhaltig finanziell sehr gut

vertretbar und ökologisch gut sind. Sie zusammen können mehr als 10 Millionen neue Arbeitsplätze und

1.5 Billionen Euro anschieben helfen. Sie lösen nicht nur die Klimareparatur in allen natürlichen Varianten

der Probleme sondern können an der Liste der Hilfen von CO2 bis Wasser, saubere Luft und Frieden und

alle gewünschten Klimaziele lösen. Meine Varianten zu diesen Lösungen können Sie u,o. g. Seiten selber

nachlesen und prüfen ob diese nachhaltig und möglich wären. nur dazu benötige ich keinen Nobel-Preis

sondern nur Menschen die sich dafür einsetzen und ihren Standesdünkel aufgeben und mein Geld und Zeit

entlohnt für diese Arbeit wäre ich schon zufrieden; weil ich mich freuen würde wenn es dem Planeten und

den Menschen besser geheń würde.

So wie es zurzeit abläuft, läuft uns nicht nur die Zeit weg, sondern es wird Kriege geben, die aber nicht

wie früher überwiegend die Menschen vernichtet haben, sondern dieses mal wird die Natur so geschädigt

werden, ein leben ist in Bereichen von evtl. 1/5  der Erde nur noch möglich, (evtl. gar nicht mehr) denn fast

4/5 der Erde wird atomar verscheucht und verstrahlt werden!!!

 

 

Ein anderes Feld was zeigt wie Geld für die Weite des All

 

ausgegeben wird, wo es kaum Hoffnung geben

 

wird, je einen anderen Stern zu betreten, der wie unsere Erde ist!!!

 

Also nie mit einem Raumschiff Lösungen im All zu finden.

 

 mein Beitrag in Kürze:

 

Astronomie,

 

Netzfeld-Energie,

 

 

Cosmon, schwarze Löcher, Unendlichkeit

 

 

erklärt, als Theorie

 

 

von

 

Eric Hoyer

 

Ebenfalls ist der Urknall eine Fantasie und kann gar nicht stimmen.

 

 

 

Weltraumforschung Leben im All ?

 

 

Astronomie, Netzfeld-

 

 

Energie,

 

 

Cosmon, schwarze Löcher, Unendlichkeit

 

 

erklärt, als Theorie

 

 

von

 

Eric Hoyer

 

 

Die Überraschung: Die großen Mengen interstellaren Staubs in A2744_YD4. Staub, der beim Tod von

 

Sternen entweicht. Dies ist "auch ein

 

Hinweis darauf, dass bereits sehr früh Supernovae stattgefunden haben", so Forschungsleiter Nicolas Laporte 

 

(Staub im frühen Weltall kann niemals eine

 

globale Entzündung  hervorgerufen haben, Unsinn. Auch schwarze Materie tut diesen Dienst nicht um einen

 

Urknall zu erzeugen, denn diese hat eine ganz

 

andere Aufgabe die Vermeidung von zu viel sichtbare Materie. An was glauben dann die Wissenschaftler was

 

es war, was zündete?

 

 

 

(15.04.2013, erheblich geändert am 26.08.2013; 29.08.2013; ergänzt am 01.09.2013, 15.01.2015,

24.01.2015; 24.01.2015; 26.01.2015, 30.01.2015, 03.02.2015, auch spätere und am 22.10.2017 nur Teile

verbessert. 02.03.2018, 04.03.2018) in Verbindung mit meinem Beitrag Big Bang ..; 29.03.2018

 

Big Bang theory of the sciences is



obsolete and completely impossible!

 

(30.01.2015;31.01.2015, 03.02.2015, siehe unten teiw.

 

03.12.2017)

 

 

Dokumentationen ZDF info HD

 

Das Universum - Eine Reise durch Raum und Zeit

 

 

Der Urknall

 

3 Dezember 2017 – 17:15 - 18:00

dieser v.g.  Beitrag zeigt wie ungeeignet die Urknall-Theorie ist unser Weltall mit allen Teilen der

Systeme der Galaxien zu erklären. Es soll im Bruchteil einer Sekunde die Milliarden von gewaltigen  Galaxien, deren System mit all den oft Milliarden von Sternen und Sonnen und deren unermesslicher Masse vor oder lieber nicht vorstellen - aus welcher Masse, Cosmon,Teilchen Sternchen gebildet wurden ?

Nun stellen Sie sich mal die unbekannte Masse von Materie aller Galaxien mal vor.

Also die Ursuppe wurde mit irgend einer Zündung zur Explosion gebracht - nach dem System der Vakuumbombe der Russen, feine Teilchen ergeben irgendwann ein Superexplosion - und daraus hat sich dann nach Theorien der Wissenschaftler die Ur-Explosion,  Urknall ergeben.Es gibt gar keinen Urknall und hat ihn auch nicht gegeben.

Eine solche Explosion setzt voraus, es musste erst mal diese gewaltige Materiensuppe tatsächlich vorhanden sein. Woher ist also die Ur-Materie gekommen ist die Frage nicht der Urknall selber, denn es gar nicht gegeben haben kann.

Die Urknall-Theorie ist gar nicht möglich nach herkömmlicher Vorstellung, weil eine so gewaltige super Explosion wurde an dieser Stelle ein gewaltiges Nichts entstehen lassen.

Dieses Nichts wäre min. so groß wie unserer sichtbarer Horizont im All selber. Da aber nach allen Richtungen Sterne Sonnen-Systeme, Galaxien sichtbar sind, mit modernen Geräten sichtbar, demzufolge ist eine Urknall-Theorie obsolet, absolut nicht möglich.

Siehe meine Erklärung zu Schwarzer-Materie unten die Lösung, nenne ich Netzfeldenergie Modell Eric Hoyer.

Neuere Forschungen machen eine Urknall-Ansicht unmöglich und unsinnig, weil die Netzfeldenergie die ist die Materie transportiert in Schwung bringt.

Die Schwarzen-Löcher im Netzfeld im All sind in meiner Erklärung unten dargestellt.

Auch das Sterben von Sternen ist falsch, diese würden schwarze-Löcher ergeben, gänzliche falsche Theorie, diese hat mit der eigentlichen Gruppe der schwarzen Löcher keinen Zusammenhang.

Schwarze-Löcher sind: Ansammlung von Materie, Masse der sichtbaren Materie-  die das Netzfeld stört, wird von der Netzfeldenergie als Störung der Netzfeldenergie erkannt, es entsteht ein Schwarzes-Loch, Theorie von Eric Hoyer ( bis 2013/4 zurück)

 

Sondern die Netzfeldenergie ist die Regulierung innerhalb der Weltraumgravitation im

Netzfeld selber.