Breadcrumbs

Image Module

Blue Flower

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

 

 

Wasserstoff-Energieherstellungs-

 

 

Lösungen mit  natürliche-Energiezentren

 

 

von Eric Hoyer

 

 

eine Vorwort zur Wasserstofferzeugung:

 

Meine Vorschläge hinsichtlich wo und wie Wasserstoff produziert werden

soll und  zwar da wo die natürliche-Energie  vorhanden ist und nicht irgendwo

auf der grünen Wiese, sind wesentliche Voraussetzungen,

die bisher viel zu wenig beachtet worden sind!!!

Eine Politik, zuständige Behörden die irgendwelche unsinnigen

Standorte schön und günstig darstellen und vergeben und nicht relevante

Vorteile die nötig wären werden für die Wasserstoffherstellung nicht einbezogen alles viel zu

teuer und nicht zukunftsfähig !!

Die Wasserstoffherstellung ist mit ca. 9.5 Euro zu teuer und wird einfach dann  auf die

Bürgers Rechnung aufgeschlagen mit dem Argument muss ja sein ???

So geht es gar nicht.

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------

phoenix plus

Wasserstoff-Strategien 

Für eine erfolgreiche Energiewende muss der Einsatz fossiler Brennstoffe weiter heruntergefahren werden.

Dabei gilt Wasserstoff als Ersatz für Gas und Öl schon heute als der Energieträger der …

-----------------------------------------------------------------------------------------------

phoenix plus

Putins Gas und die deutsche Industrie 

Mit Frank Umbach, Experte für Energiesicherheit von der Universität Bonn klärt Moderator Hans-Werner Fittkau,

wie es überhaupt zu diesen Abhängigkeiten von russischem Gas kommen konnte und …

----------------------------------------------------------------------------------------------

Hier steht ein Teil aus meinen anderen Beiträgen, hat aber auch Gültigkeit bei Wasserstoff

Herstellung unter sehr günstigen Bedingungen, die andere nicht aufweisen.

Oder Techniken die ungewöhnlich teuer sind bauen sie, dazu Ressourcen abbauen die auf Dauer

nicht vorhanden sind, besonders nicht für die mal nötigen Anlagen der Zukunft, der z. B. Lithium-Ionen-Batterien  

(Aluminium )in solchen gewaltigen Größen um MWh-Strom als Speicher zu erstellen !

Es geht nicht um besondere Anlagen mal damit zu versehen, doch nicht um die Grundlast - ca. 8 % von 540 TWh -

damit abzusichern, sind die noch zu retten ?

 

Hinweis:

in meinen Forschungen kann ich zu denen der Forschungsinstitute

mehr Wasserstoff unter HTE-Bedingungen sicherer zur Temperaturkonstante,

die sehr wichtig ist erzeugen in großen Mengen

- ist der Zustand der unter der Herstellung von Wasserstoff keine Schwankungen

haben sollte, da sonst ein Abriss bzw. die Herstellung, Technik schaden nimmt ! -

 

herstellen, als alle Forschungen auf diesem Gebiet. Zu dem arbeite ich mit über 1.250 °C

oder der Grenze des Materials, diese flexiblen Möglichkeiten des Kugelmaterials meiner

Kugelheizung-Hoyer und dem dazugehörigen Feststoffspeicher zu Feststoffspeicher !

 

 

bitte bedanken Sie:

 

Erst müsste tatsächlich festgestellt werden, ob man gleich aus der Energie, hier angenommen Strom,

Wasserstoff herstellen sollte. Denn es ist wesentlich günstiger mit meiner Kugelfeststoffheizung-Hoyer

erst diesen Strom, der ja auch günstig hergestellt werden soll, also grüner Strom aus

natürlichen-Energieherstellern aus den zum Teil sporadischen Windgeneratoren und Photovoltaik,

aber auch aus Wasserkraft erst in Feststoffspeicher Strom als Wärme zwischenspeichert, da meine

Energiezentren nach Hoyer.  Diese natürlichen-Energiezentren  haben die günstigste

Speichermöglichkeit Strom für Sekunden bis Monate zu Speichern und können 20.000 Tonnen

Feststoffe oder mehr Volumen haben. Durch die Kugelheizung-Hoyer ist es erst möglich eine sehr

hohe Temperatur bis über 1.250 °C in den Feststoffspeicher und wieder heraus zu fördern, wobei

das heraus viel wichtiger ist, den dafür gibt es keine Verfahren die dies effektiver können als mit der

 

Kugelheizung-Hoyer dies stellt den Durchbruch global dar, der   seit Jahren gesucht wurde !

Die Stromspeicherung in hohen Stromstärken wurde erst möglich mit der Kugelheizung-Hoyer .

Es gibt keine effektivere, wirtschaftlich, technisch besseres Verfahren und Anwendungen als

meine ! Hinzu kommt die Technik ist min. um die Hälfte günstiger als alle anderen Anwendungen in

diesem Bereich. Mit der Umverteilung und Variantenmöglichkeiten von großer Industrie bis zum Haus

ist die Vielseitigkeit eine Innovation von Weltrang.

Speicherung und Umverteilung ist unvergleichlich gut und flexibel anwendbar.  Durch sehr hohe

Temperaturen ist die Speicherabfolge 10 mal hoher als

bei Wasser z.B. kann Sonne auf Feststoffe 10 mal schneller gespeichert werden und dann nehmen

Feststoffe gegenüber Wasser funfmal schnller Wärme auf bzw. brauchen 5 xmal weniger Energie

Feststoffe bei überaus sehr großen Feststoffspeichern die jeder Stromstärke und Dauer abspeichern

können in Wärme. dies bedeutet es kann aus einem 20.000 Tonnen Feststoffspeicher ca. 20 Megawatt Strom

mit Dampfgeneratoren hergestellt werden und ergibt Strom dezentral für alles  in der Umgebung.

Die Stromentlastung des großen Stromnetzes ist ein erheblicher Vorteil und stellt die Grundlast für alle Zukunft sicher.

 

Hier kommt mein Vorbehalt rein,

eine Herstellung von Wasserstoff ist auf Jahre noch sehr weit weg von günstig, also wird mein Verfahren Strom

der speziell Nullstrom - Strom der nicht abgespeichert werden kann aus viele Gründen ist nach Auskunft eines

Eurostromverteilers ca. 140 TWh im Jahr. -

In Energiezentren-Hoyer wird aber dieser Nullstrom - z. B. (zu viel Sturm und Sonne) zwischengespeichert wenn nicht

abgenommen wird, was überwiegend in der Nacht ist aber auch am Tage vorkommt.  Dieser Strom wir in Feststoffspeicher

zwischengespeichert und braucht nicht in Wasserstoff, der hohe Stromstärken benötigt und in Mengen hergestellt werden

muss damit er günstiger wird.

 

Wichtig ist auch noch, Wasserstoff ist erheblich teurer als Batterie betriebene Autos.  Nach den Veröffentlichungen der

Zahlen, ist für die nächsten 5  Jahre ein Durchbruch in dem Preisgefüge Wasserstoffherstellung nicht zu erwarten.

Somit ist der Strom z. B. bei Autos wichtiger den in schon drei Jahren zu befriedigen  !!

Wenn es schon mit Gas und  Methan in der Luft Probleme gibt, ist Wasserstoff noch wesentlich leichter und entflieht

und noch gefährlicher. Nie möchte ich der Nähe einer Wasserstoffexplosion dabei sein, wenn es sie gibt, wird alles noch

viel schwieriger zu verkaufen sein.

Eric Hoyer

- 01.11.2022, 21:08 h -

 

 

Die Realität ist, Wasserstoff wenn er günstig hergestellt werden soll ein ständiger Fluss von Strom

vorhanden sein muss

Zurzeit ist es bei deren Studien und Anwendungen sehr schwierig, umsetzbar diese Temperaturen zu halten,

aber nicht bei meinen Erfindungen und Verfahren, da werden solche sehr hohe Temperaturen

ausgeglichen bevor sie schwanken !!

 

Ich bin der Erfinder der Kugelheizung-Hoyer und Varianten in der flexiblen Feststoffspeicherung

großer Strommengen führend ! 

Die Wissenschaften weisen zwar eindringlich nun auf den kommenden hohen Bedarf an Stromspeicher hin,

aber ihnen fehlt die Technik, aber es wurde keine vertretbare, wirtschaftliche, einheitliche Linie gefunden um

den sehr hohen Bedarf an Stromspeicherung zu meistern. Der Stand der Technik in 2022 war ernüchternd, teuer und

von gewaltigen unrentablen Anlagen gekennzeichnet !!

 

Alle Speicherung für Strom sind zurzeit unrentabel und die Technik ungeeignet solche Stromstärken zu handhaben !!

- nach Fachberichten - besonders wird man ohne diese gewaltigen Stromspeicherungen nicht in der Zukunft auskommen.

Eine über den Stand der Technik 2022 günstige und weitreichende Speicherungen

für die Zukunft, z. B. im TWh-Bereichen  kann so nicht erzielt werden; da kann ich aber Abhilfe vorzeigen.

 

Mit meiner Kugelheizung-Hoyer habe ich den Durchbruch in der Feststoffspeicherung

erreicht, in Bereichen die vorher nicht möglich waren !

Nach Überprüfung von reichlich Studien zu diesen Themen, war  nichts vorgefunden  was besser wäre als

meine Umsetzung von Strom zu Wärme und zurück konvertiert in Strom, wirklich nicht, wobei auch die Wärme

in vielen Bereichen sehr nötig ist und keine Umwandlung zu Strom mehr bedarf.

 

Besonders die Kosten, also die Wirtschaftlichkeit, Nachhaltigkeit und Lebensdauer meiner

Anlagen liegt bei 200 Jahre, bei geringer Wartung und Ersatz !!

 

Hinzu, keine der Techniken aus Fachstudien und deren Ergebnisse deuten auf eine für die Zukunft

verwertbare Anlagen hin. Stand ca. 2018 bis 2020 !

Wesentlich ist z. B. die in sehr großen  Produktionsstätten anfallende Energiepotentiale Abwärme werden

bei meinen Anwendungen mit der Kugelheizung um verteilt oder gespeichert.

Nun kommt der Hammer, die Feststoffspeicher in z. B. der Stahlerzeugung  und vielen anderen Bereichen wie z. B. Glas etc.

- wo auch immer  z. B. sind sehr hohe Temperaturen nötig, dies wird durch meine Anwendungen und Verfahren, in Feststoffspeicher

direkt  mit z. B. natürlichen Strom oder Abwärme eingebracht; also eine

Produktionsmaterialien-Speicherung und Vorheizen von Verarbeitungsstoffen. Alleine diese

Einsparungen sind wesentlich mehr als die Politik und Fachleute den  Bürgern raten durch früher

zu Bett gehen oder die Heizung beobachten, einsparen könnte !!

 

Wobei die Heizungen mit Wasser auf Luft der Witz überhaupt ist, weil diese schlechte Wärmeleiter sind Luft ganz

schlecht; aber so wurde schon ca. 70 Jahre  Energie im Heizgerät auf Wärmetauscher, der Rest der Wärme

ca. 150 -240  geht in den Schornstein lustig wurde so weiter geheizt ! Gas wäre z. B. wesentlich effektiver, denn mit 1970 °C,

würde z. B, die Übertragung nicht auf Wasser - was an sich die größten Verluste darstellt -  sondern auf günstige Feststoffe sein,

wie in meinem System.

Bei Öl werden ca. 1.000 °C des Öls bei der Verbrennung nur auf ca. 70 °C umgesetzt der Rest geht min. 150 bis 240 °C

in den Schornstein und in die saubere Luft.

Dann wird die Wärme in die Heizkörper gepumpt und dort vom Heizkörper an die Luft, schlechtester Wärmeleiter,

übertragen.

Eric Hoyer

- 27.09.2022 -

 

Aber sogar Fraunhofer ISE schreiben große Studien darüber und geben so eine Energieverschwendung weiter an Bürger

- siehe deren Beiträge - !! Diese Fachleute wissen genau, Feststoffe nehmen Wärme wesentlich besser auf aber

offensichtlich fehlte denen die Lösung, die können sie bei einem nicht Uni-Studierten Eric Hoyer lesen !!

Da diese tausende von Forschern aber auf nix besseres kommen, als diese mal mit besserer Elektronik etc.

wieder zum weiter Benutzen empfehlen, so zweifle ich stark an dem Willen wirklich was für Bürger und die Zukunft zu tun,

in Bezug auf Heizungen, große sinnvolle Speicher usw. 

Ich ärgere mich weil keiner dieser Leute mir helfen will, da ich schon min. 5 Jahre darüber schreibe! Einer sagte an der Uni-Hannover " was sie da erfunden

haben ist sehr komplex...!

 

Wärmepumpen sind fast noch schlechter, die müssen bis zu 4 mal im Leben eines Bürgers neu gekauft werden,

weil die nur ca. 15 Jahre halten, macht 80.000 € plus Strom, wie lange sollen Bürger verdummt werden ?

Weil es ein starkes  Potential für Geschäftemacher ist, wird auch das Super-Wort erneuerbare-Energie  benutzt,

man hätte immer wieder kaufen und Erneuern nicht besser wählen können, erneuerbare-Energie und Technik ist

die nicht lange hält oder wo diese immer wieder erneuert werden muss !!!

Die Nachhaltigkeit wenn diese für diesen Bereich angewendet wird ist ein Täuschung der Bürger, weil es die

natürliche-Energie ist die wirklich nachhaltig ist, so wird ein Wärmepumpen-Technik angewendet die nicht einer tatsächlich

nachhaltigen Energie und Technik entspricht !!

Aus dem Grunde habe ich meine Kugelheizung-Hoyer, mit dem Wärmezentrum-Hoyer in der Wohnung verbunden, was

eine Kugel-Feststoffheizung mit Feststoffspeicher, Solarenergieraum-Hoyer als Weltneuheit, als Ersatz für schlechte Heizungen

für die Zukunft von mir empfohlen wird !!

 

Eric Hoyer

- 04.09.2022, 09:43 h, 05.09.2022, 05:46 h

 

So können hier in Deutschland z. B. der gesamte Nullstrom, (kommt überwiegend aus

sporadisch erzeugten Strom von Windgeneratoren z. B. der Nordsee etc.., der vielen großen

Photovoltaik-Anlagen, die abgeschaltet werden, aus Gründern  wenn zu viel erzeugte Strommenge, die nicht abgespeichert werden kann

oder weil, träge Kraftwerke Vorrang haben usw. )    der sonst verloren wäre

- ist zurzeit nach Fachaussagen der Steuerungszentralen für Strom, 140 TWh an Verlust, bzw.

die nicht gespeichert werden kann!

Was auch wesentlich ist, große Stromleitungen verlieren besonders viel Strom  ca. bis zu 40%  ! 

Durch meine nahen - zu großen Produktionsstätten, Gemeinden, Städten -

sind vorerst 500 dezentrale natürliche Energiezentren mit größeren Feststoffspeichern von 2.000 und mehr vorgesehen.

Diese werden besonders an geeigneten Wasserkraftwerken, die schon bestehen als natürliches Energiezentrum gebaut.

Mit den Fließkraftwerken - ohne Gefälle - an den 12.000 km Flüssen in Deutschland gehen ca. 150 bis 420 TWh an

Strom verloren, weil angeblich die passen Turbinen nicht vorhanden sind - so in Fachberichten bekannter Ing. Büros und

der Regierung - aber solche z. B. neue Kaplan-Turbinen gibt es seit ca. 2010 in min. drei  Wasserkraftwerken.

 

Ich Eric Hoyer arbeite schon Jahre an der Umsetzung von Feststoff-Kugelheizungen-Hoyer ca. 11 Jahre und deren nötige Feststoffspeicher!

Siehe meine ca. 20 Beiträge hierzu. Für die Fließkraftwerke ohne Gefälle habe ich die Lösungen vom Standort und der Technik

ebenfalls erarbeitet. Da kommt es drauf an eine solches Fließkraftwerk der kinetischen Energie des Wassers über das ganze

Jahr zu betreiben, also von normalen Wasserzustand, bis zu Hochwasser und im Winter wenn Eis vorhanden ist.

 

Für diese Anforderungen habe ich die Lösung ! Daher suche ich Turbinenhersteller die eine neue Turbine für diesen Einsatz der

Fließkraft-Anlagen baut. diese neue Hoyer-Turbine ist wesentlich einsatzfähiger als alle Turbine an denen es einige unbrauchbare

gibt. - sogar in Österreich gibt  einen Typ, der aber bei extremen Zuständen im Wasser, Hochwasser, bei Eis und daherkommenden

Bäumen im Wasser nicht geeignet ist und zu wenig Strom abgibt - 

Meine neue Turbine arbeitet das ganze Jahr, da diese Lage unter Wasser als Bypass-Anlage positioniert ist und

nicht dem Frost oder treibenden Bäumen etc. nicht ausgesetzt ist, also in geschützter Lage rechts oder links an Flüssen im

festen Uferbereich !! Besonders sind auch Bereiche an Orten oder Städten wo Stahl-Spundwände schon vorhanden sind sehr

geeignet Fließ-Kraftwerkanlagen einzubauen, da diese dann  auch den Ort die Stadt mit Strom versorgen können,

können insgesamt ca. 60 % an Kosten günstiger sein.

Die Kosten dieser Anlagen an Uferbereichen an Flüssen, die mit Stahlspundwänden schon versehen sind, sind erheblich günstiger

und deren Anbindung an das Stromnetz  von großem Vorteil ! Ich kenne keine Zahlen, aber es könnten tausende solcher

Stahlspundwände an Flüssen sein. Tausend dieser Anlagen können  - eine Anlage versorgt zwischen 400 und 900 Haushalte mit

Strom oder Wärme - rund 1 Million Haushalte versorgen. (erste Bauphase) an manchen Standorten können 3-7 solcher Fließkraftwerke

 hinter die Stahlspundwände an Flüssen eingebaut werden. Bei dreitausend dieser Anlagen werden ca. 3 Millionen Haushalte versorgt.

De erhebliche Vorteil diese Anlagen hält von der Turbine ca. 100 Jahre. Windkraftanlagen ca. 12-19 Jahre !

 

Dieser Strom stellt nur einen Teil meiner natürlichen-Energiezentren dar. Zusammen stelle ich mir vor können min. 20 - 40 Millionen

Haushalte, Gewerbebetriebe, und etliche große Industrie-Anlagen mit natürlichen, zusätzlichen Strom versorgt werden.

Diese Anlagen sind wartungsarm und kommt ohne teure Fischtreppen etc. aus und halten min 80 - 140 Jahre !!

 

 

Eric Hoyer

- 05.09.2022, 06:19 h B-

 

 

Auszug aus meinem Beitrag :

 

Feststoffspeicher Durchbruch in der Langzeitspeicherung bis

 

1.250 Grad steuert Kugelheizsystem-Hoyer Weltneuheit

 

Man kann damit eine Hausheizung bis zur Glasherstellung, Eisen, oder andere Prozesse

 

gut heizen, steuern.

 

Eric Hoyer hat die Lösung national und global!

Für Deutschland empfehle ich sofort bei den großen Industriestandorten mit hohem

Energieverbrauch, Strom und Wärme, mit Kugelheizsystem-Hoyer ein

Energiezentrum-Kostenlose-Energie System Hoyer

mit großen Feststoffspeicher zu Feststoffspeicher  sofort zu bauen, wegen der Notlagen in 2022.

Natürlich wenn der Putin sofort das Gas abstellt , müssen übergangsmässig, gleichzeitig zusätzliche

Lösungen getroffen werden.

 

Man spart sofort mit der Feststoffspeicherung  von Produktionsmaterialien in die Speicherung,

65  - 90 % an Gas ein, da ein Feststoffspeicher, bis über +1.250 Grad 

aufgeheizt werden kann und nur der Temperaturunterschied bleibt über !

Bitte beachten Sie meine Darstellungen von Produktionsmaterialien in die Speicherung,

damit wird mehr Energie - TWh -  eingespart als Fachleute den Bürgern raten einige

Watt einzusparen  !

Eric Hoyer

-------------------------------------------------------------------------------------------------

XXX

 

Meine Meinung:

Solarenergieraum und diese o.g. Energieerzeugung hilft Ihnen durch alle Winter

zu kommen, bzw. die Speicherung von Wärme mit Feststoffen wie ich in meinen

Erfindungen und Varianten und Verfahren wie ich  diese in meinen Beiträgen 

beschrieben habe, global die Energiekrise und

Umweltreparatur u.v.m.  besser zu bewältigen als alle großen Projekte der Wissenschaftler. 

----------------------------------------------------------------------------------------------

 

Ich denke Wasserstoff ist noch weit weg von gut und nützlich für Autos!!!

 

Wesentlich wird sein: bis auf dieses eben oben genannte Projekt

#WasserStattSprit #FreeFromFuel #VollkommenFrei

 

Nicht irgendwelche Häfen, freie Plätze auszuweisen oder auf

der grünen Wiese sondern  an vielen  Flüssen, Talsperren, Solarkraftwerken

Parabolspiegel z. B. auch mit meinem Solarenergieraum in großer

Ausführung an vielen Standorten in Deutschland und Europa

- ohne nach Nordafrika zu gehen - ist eine zurzeit erheblich 

günstigerer Wasserstoff-Herstellung möglich, als viele Fachleute meinen.

(Sicherlich können vorerst auch herkömmliche Energieerzeuger, die noch

bestehen mit genutzt werden, besonders wo Energie kurzfristig zu

viel erzeugt wird.) Aber z. B. Wind und Sonnenenergie die ungleichmäßig

erzeugt wird sind meine Feststoffspeicher zu Feststoffspeicher +1.250

mit der Kugelheizung-Hoyer im natürlichen-Energiezentren-Hoyer

eine Voraussetzung für günstigen Strom und ständiger gesicherter Strom-

und Wärmeerzeugung für z. B. der Wasserstoffherstellung und der Grundlast Strom !!

 

Besonders sind volle Talsperren interessant und wenn meinem

Solarenergieraum am gleichen Standort Talsperre  eingefügt werden kann,

weil hier die elektrischen Anschlusskosten eingespart werden können.

So ist alles vorhanden was gebraucht wird da.

Kurzer Weg zur Wasserstoffherstellung, an einem sicheren Ort, etwas weg von

dem Staudamm  etc.

Eric Hoyer

 

- 28.07.2020 B -

 

Die Sturheit der Wissenschaftler ist kaum zu überbieten, Quereinsteiger wie ich Eric Hoyer

werden wissentlich negiert !!!  Dabei werden Sachen in wissenschaftlichen Bereichen

abgeschrieben oder nur etwas geändert und als Erfolg dargestellt, da geht es auch um Betrug

und Positionen!

 

von Eric Hoyer

 

 

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Der folgende Beitrag ist nur als Beweis beibehalten worden und ist älter, müssen Sie nicht lesen !

 

 

 

Solarenergieraum mobil oder stationär

 

kombinierbar mit der neuen Neutrinovoltaik

 

speichern und viel Energie erzeugen

 

was die Sonne der Weltraum frei zur Verfügung stellt

 

hat bei meinen Solarenergie-Systemen

 

mit dem

 

Solarenergieraum Eric Hoyer für die

 

Wasserstofferzeugung wesentliche

 

Vorteile, weil die Nutzung auch mit

 

meinen neuen Typen von Windgeneratoren - nicht veröffentlicht - 

 

und anderen Verbindungs-Varianten und dem Solarenergieraum

 

- nicht Stand der Technik - erhebliche Vorteile,

 

finanziell und auch von der Ausbeute her und ist

 

den anderen Verfahren und Anwendungen weit

 

überlegen.

 

Sie wissen nicht von was ich rede, um so mehr ich

 

da meine Systeme in der Kombination oder - auch drei -

 

einsetze, ist die Kombination Solarenergieraum und 

 

Windgeneratoren, Wasserenergie sind und erheblich

 

nachhaltiger und nicht in ca. 12 Jahren Schrott und die

 

Kosten der Forschung wesentlich günstiger in der Unterhaltung,

 

 als z.B. die Windmühlen üblicher Art.!

 

Der Witz ist : sie machen wieder ihr Ding und haben z. B.

 

meinen Solarenergieraum und Varianten gar nicht einbezogen,

 

denn es geht auch um den Fossilen-Verbrauch und um die Umwelt.

 

Mein Solarenergieraum kann global ca. 3/5 der Heizenergie einsparen helfen.

 

Es geht nicht nur um Autos etc. und deren Treibstoff, Strom

 

Solarenergieraum und Varianten

 

Vorwort:

Es geht um den Solarenergieraum, um Sonne und deren Energie

vervielfacht zur sofortigen Nutzung oder zum

Speichern ermöglicht und dies erheblich höher meine neuen Speicher

sind wesentlich besser als die der Forschungen, in Teilen wesentlich

effektiver und Kosten günstiger.

Wichtig hierbei ist, es kann bis über 1000 Grad heiß gespeichert werden, siehe extra Beitrag.

Photovoltaik-Anlagen sind nur in einigen Bereichen erforderlich und gut!

 

Es ist ein Tatsache der Verbrauch an Wärme wie

Duschwasser, Heizung ist ein wesentlicher Faktor im

privaten Verbrauch, Kochen und Backen auch - liegt bei 45 % -

Diese o. g. Energie wird normal mit Öl, Gas und

Strom, auch Holz und Kohle erzeugt, kann aber mit dem

Solarenergieraum wesentlich günstiger erzeugt

und gespeichert werden !!!

Es geht nicht darum ob in einer ungünstigen Zeit mein Solarenergieraum

es nicht alleine schafft, sondern, wie hoch ist der Anteil der Energie die ich

in überwiegend Feststoffe speichere, lange Perioden speichern kann und

der Nutzen daraus ist wesentlich!!!

 

Meine Solarenergieraum  und Varianten haben in

vers. Bereichen erhebliche Vorteile die praktisch

der Nutzer erreichen will, die aber mit Öl etc. in

den Anwendung erreicht werden sollen.

 

Diesen Verbrauch zu reduzieren sind

meine Anlagen im Vorteil und sparen global viel mehr

CO2 und Fossile-Brennstoffe ein und sind wesentlich

kostengünstiger in den Herstellungskosten und Betrieb.

 

Der Solarenergieraum und 'Varianten sparen bis zu

3/4 der Heizenergie global der herkömmlichen

Energiestoffe ein. Sie können auch bei der

Wasserstoffherstellung erhebliche Vorteile einbringen,

wobei dieser Standort von naher Energie abhängig ist.

Hier werden überwiegend große Anlagen angesprochen,

für kleine  Anlagen fehlt die Technik und die Machbarkeit .

Generell sind die Kosten und Sicherheit ein Problem.

Eric Hoyer

- 28.08.2020 B 07.09.2020 , 27.07.2021-

 

XXX

 

Aber es geht generell um die Energie bei der Herstellung 

 

von Wasserstoff

 

Parabolspiegel und Hohlspiegel und Linsen

 

können viel höhere Temperaturen wie alle

 

anderen erzeugen und abgeben, wo immer

 

sie Verwendung finden, ob alleine oder

 

unterstützend in Kombination mit meinen

 

anderen Verfahren und Anwendungen.

 

Es ist geradezu lächerlich was Forschung hier zu

 

bieten hat und deren Kosten laufen ihnen davon!!! 

 

Über Parabolspiegel, Hohlspiegel Linsen,

 

Kugelsystem nach Eric Hoyer, (Feststoffe) Windgenerator,

 

Strömungsenergie aus Wasser z. B. Flüssen etc. usw. haben

 

erhebliche Vorteile !

 

 

Werden die Standorte so gewählt und diese

 

möglichst kombinierbar angewendet, ist die Herstellung von

 

Wasserstoff einfach günstiger, egal wie weit

 

die Forschung dann ist, da es auf die Kosten der

 

Energie ankommt.

 

Denken Sie mal an die Jahre mit viel Sonne

 

in Deutschland, eine günstigere Energie

 

wäre nicht machbar.

 

Wissen Sie ich bin kein Wissenschaftler, oder Ing., habe

 

mir aber wesentliche Sachverhalte an gelesen

 

und schließe daher grobe Fehler aus!

 

aber dann ist noch was , die stehlen mir die Erfindungen

 

wie dies schon vorgekommen ist, mit dem Feinstaub und

 

Lochsystem bei Kaminöfen etc. Daher bitte verstehen Sie

 

meine Rache an deren Stehlen. z. B. eines von vielen ist

 

die Sache mit der Strand-Aufspülung die ich führend in

 

der Welt inne habe seit vielen Jahren, weil mein Verfahren

 

und Anwendungen nicht stand der Technik ist.

 

Diese ist in der Lage, bei beginnenden Sturm bis zu dem

 

Ende des Sturmes oder Orkan Sand zu sichern, was global einmalig ist

 

- also mitten in dem tobenden Sturm Sand sichern -

 

sind meine wesentliche Vorteile gegenüber den elenden

 

Aufspülungen z. B. durch Strabag, wie dies seit Jahren gemacht wird.

 

Also immer wieder Millionen bezahlen und nicht nachhaltig!!!

 

Nicht nachdenken!!

 

Wenn Sie wollen ist dies alles ein korruptes System von Sturm-Rädern

 

bis Benzin und Fracking, eigentlich alles verrückte

 

Anwendungen die viel kosten und gewaltig Umwelt schädlich sind!!!

 

Aber erst nach hundert Jahren wachen die Menschen auf und

 

sagen was Sache ist, zu spät!

 

Die Anwendung für Wasserstofferzeugung,

 

den hohen Energiebedarf kann man durch

 

den

 

Solarenergieraum.com  Solarenergieraum-Mobil.de 

 

von Eric Hoyer

 

stationär oder mobil, kann die benötigte Energie

 

wirkungsvoll und günstiger erzeugen werden.

 

Eine höhere Energie bei der Herstellung

 

von Wasserstoff wird optimiert, so ist eine

 

bessere Umsetzung der Vorgänge der Herstellung

 

z. Z. möglich...

 

 

Es geht nicht nur um Länder wo viel Sonne scheint,

 

(so wird aber immer falsch dagegen argumentiert,

 

dabei übersehen die Kritiker die realen Fakten!) es

 

geht darum z. B. die kostenlose Sonne auch in

 

Ländern wo weniger Sonne heiß scheint auch

 

nutzbar ist. Hier wird nicht bei Wind und Wetter

 

sondern im geschützten Solarenergieraum nach

 

Eric Hoyer  günstig  Wasserstoff hergestellt!

 

 Sonne und Wind und Wasser, durch

 

Nutzung von Fließ-Kraftwerken nach Eric Hoyer

 

die günstig Strom erzeugen und mit eingebunden

 

werden sollten;

 

denn nur ein optimierter Mix hat

 

die Berechtigung günstig Wasserstoff zu erzeugen.

 

aus diesen Gründen kann nicht jeder beliebige

 

Standort gewählt werden, sondern ist auf die o. g.

 

Kombinationen der Stromerzeugung angewiesen!!!

 

Meine Variante werden von Wissenschaftlern einfach übersehen!!!

 

In dem Fall zu Wasserstofferzeugung muss Sonne,

 

Wasser und Wind etc. optimiert vorhanden sein, diese bestens zu nutzen!

 

Wasser hat z. B. eine wesentlich höhere Dichte als Luft,

 

diese Vorteile sollte man zusammen nutzen.

 

Was auch bei der Speicherung der Fall ist,  in meinen Anwendungen

 

und Erfindungen  sehr günstige Feststoffe zutrifft!!!

 

 

Angelegenheit der Regierungen und Firmen.

 

Es ist ein elendes Gerede man braucht 2.000

 

Sonnenstunden, absolut dummes Zeug!

 

Mit Parabolspiegel, Hohlspiegel und Linsen werden über

 

700-1.000 Grad heraus geholt, auch schon bei wenigen

 

Stunden Sonnenschein pro Tag. Diese Energie könnten Solarmodule

 

nie in so kurzer Zeit erzeugen, nicht erbringen.

 

Ende September wurde z. B. im Versuch  von mir ca. 700 Grad,

 

bei sechs Grad Außentemperatur erreicht.

 

(Ich habe ein Fernmessgerät bis 1.150 Grad)

 

Dazu kommt, wir in Deutschland haben in den letzten

 

Jahren so viel Hitze abbekommen, da fragt man sich, auf

 

was die Techniker und  Politiker noch warten wollen?!!

 

Oder sind die wieder unsicher in ihren Prognosen, es wird immer wärmer!?

 

 

Hinzu kommen die durch den Solarenergieraum erzielte,

viel höhere Temperaturen die z. B. zur Anwendung von

Wasserstofftechnik aber nötig sind, daher halte ich den

Grundsatz hoch, so wenig wie möglich

Technik zu verwenden und wenn dann möglichst langlebige

 

 - XXX 31.05.2020, 0709.2020 oben teilweise optimiert -

 

Meine Varianten aus dem Solarenergieraum.com  Modelle Eric Hoyer,

(hält min. 100 - 200 Jahre) mit diesem Erfindungen und Verfahren

könnte auch die Wasserstoff-Herstellung genutzt, optimiert

und so kann die Herstellungsenergie erheblich kostengünstiger

erzeugt werden, bis Neutrinovoltaik durch ist.

 XXX  06.02.2020 B, 20.02.2020, 26.02.2020 B, 22.11.2020

 

Solarenergieraum.com sind Anwendungen, in vielen Varianten

die z. B. die auch bis zu 3/5 der Weltheizenergie einsparen helfen,

sowohl für private Anwender als auch für die Industrie,

Verwaltungen etc.

Aber es geht auch darum die privaten Anwender klein zu halten,

 

zu verdummen und immer wieder kaufen zu lassen!

 

Dabei erhitzen Solarmodule, Photovoltaik die Umgebung auf und bei

 

höheren Temperaturen wird weniger Strom erzeugt und dies nur für

 

25 Jahre, dann muss wieder alles neu gekauft werden montiert usw.

 

Bei unterstützender Energie für die Wasserstofferzeugung,

hier muss viel Energie erzeugt werden, um diese herzustellen,

umwandeln zu können und ist immer noch der Preis

der Herstellung ein Problem.

Mit meinem Solarenergieraum nach Eric Hoyer wäre z. B. in 2018 und

2019 super günstige Sonnen-Energie für Wasserstofferzeugung erreicht

worden, sehr viel Wasserstoff für 1 Jahr in voraus, dies kostengünstig!

Wenn man wollte, und nicht so auf Wissenschaftler hörte, die

offensichtlich ab und an durch Firmen fremdgesteuert werden und an

ihre Arbeitsstelle denken!!!

 

Auch die Kosten-Nutzenrechnung gegenüber Windkraftanlagen

und Solarenergieraum wird der Solarenergieraum, in

entsprechender Größe und Auslegung erheblich günstiger sein

und wesentliche längere Standzeit - min. 120- 200 Jahre - aufweisen!

 

Hinweis: ich verfüge über eine nicht veröffentlichte Erfindung

zweier Windkraftanlagen - die schon in 1986, einen befreundeten

Ing.  (leider schon ü. 20 Jahre verstorben)  vorgestellt habe, der sagte

diese Anlage wäre besser als alle herkömmliche Windkraftanlagen,

ich habe die ganzen Jahre auch keine gesehen die an diese

herankommen würde, weder von der Art noch von anderen Bedingungen her.

 

Diese meine Erfindung der besonderen Windkraftanlage, könnte mit dem

Solarenergieraum.com,  mit zu weiteren optimierten Bereitstellung von Energie, egal

für Wasserstoff oder Heizenergie, Strom und Druck etc. eingebunden werden.

Meine Anlagen können weit günstiger Wärme über Tage, Wochen oder Monate

speichern!

Wenn gespeichert wird, wird überwiegend in Feststoffe bis zu 1.000 Grad

gespeichert, auch mit Feststoffkugeln übertragen werden, besonders

umweltfreudlich, da kommen andere Verfahren nicht ran.

Es lohnt sich auch Energiepotentiale von Sonne, Wasser und  Luft zu kombinieren, was

oft erhebliche Vorteile bringen würde, darauf verweise ich in  fast in allen meinen

Beiträgen!

Solche Kombinationen sind an einigen Standorten gut möglich, hier weise

ich erneut auf die erhebliche Energie von Strömungen, Fließgeschwindigkeiten von

Wasser allgemein hin und besonders von Flüssen, diese kann mit meinen

Erfindungen und Verfahren umweltfreundlich, Kosten günstig und ungefährlich

für Fische betrieben werden; ganz anders genutzt werden wie bisher auch ohne

Damm und andere Phantasie Mamutprojekte! Aber die angeblichen Fachleute meinen

ihre Sache wäre super, klar ohne die Projekte von Eric Hoyer einzubeziehen ...

 

Die Erzeugung über Parabolspiegel, Hohlspiegel

und Linsen sind bekannt, nicht aber die Anwendung wenn sie in einem

Solarenergieraum nach Eric Hoyer stattfindet, der vor dem Wind,

Wasser, Staub und Kälte geschützt ist.

Alleine der Raum kann gut 70 - 90  Grad warm werden, besonders

wenn die Kacheln dunkel sind und die erste Wand eine massive ist.

Z. B. können die auch tiefer im Felsen oder Erdreich platziert werden

und diese Thermische Wärme - die da erzeugt wird - teilweise im Felsen,

oder Schüttgut - Basalt-Schotter - Schrottmetall Kosten günstig zentral,

oder dezentral mit bis zu +1.000 gespeichert werden.

Auch in Metall, guten Schrott, der braucht nicht wieder umgeformt oder verflüssigt werden!!

Über die optimalen Isolierungen wird hier kein Rat gegeben, da diese bekannt

oder eingeholt werden können.

Auch wichtig!

Die Einheiten Solarenergieraum, die Raumwärme in den Wänden und von

Hohlspiegel, Linsen sorgen alleine schon für eine

Vorwärmung der Medien die für die Abläufe zur weiteren Aufheizung

der Zuleitung zum Parabolspiegel dienen - wie Sie merken ist hier die

Umwandlung auch von flüssigen Trägerstoffen vorgesehen, viele

Möglichkeiten und Kombinationen, auch vorerst mit bestehenden

Anlagen ist möglich und kann erheblich optimiert werden. Obwohl meine

Favoriten Feststoffe sind.

 

Achtung: 

Da ich auch der Erfinder der Kugelheizung bin, ist dies auf die Umsetzung und

Nutzung besonders bei meinem Solarenergieraum.com  und Varianten sehr

günstig. Diese Kugeln können auf über 400 bis z. B. oder weit über 1.000 Grad

plus erwärmt werden. 

Diese Kugelheizung stellt auch ein eigenes anwendbares System dar oder kann

kombiniert werden. Es gibt einen Beitrag über meine Kugelheizung und Anwendungen

auf  Erfindungen-Verfahren.de . Dort können aber wesentliche Hinweise fehlen.

Der Vorteil ist dieser Anlagen können Kugeln in sehr

kleinen aber auch gewaltigen Projekten eingebunden werden.  

Da viele Menschen nicht wissen eine Feststoffkugel - oder

Feststoffe allgemein - nehmen Wärme bis zu 5 mal schneller

auf als Wasser auf; steht in jedem Physikbuch, aber da lesen die Leute

von Photosolarenergie nicht nach. Also sind unsere Häuser mit

normalen Heizungen hohe Energiefresser.

Hinzu kommt die Photovoltaik-Anlagen heizen auch unseren

Planeten auf, und bei erhöhter Temperatur geben die weniger

Strom ab.

Ein vorgewärmtes Medium im oberen Bereich des Solarenergieraumes 

des Vorlaufs ist schon nahe 70 - 90 Grad warm.

Wird durch die Hohlspiegel auf über +150 bis ca. 250 Grad

aufgeheizt, um es dann dem Parabolspiegel zuzuführen.

die gewaltige Energie/Wärme von dort  kann dann sofort verteilt,

oder z. B. in Steinmaterial etc. in einem isolierten Raum unter dem Haus

gespeichert werden. Sinnvoll genutzt wird, Warmwasser wird nebenbei

erwärmt und ist dann ein Langzeitspeicher in Feststoffen z. B. in 3

Ladungen Steine oder billigen Schrott etc.

So was ist mit Wasser gar nicht machbar!

 

Hier möchte ich nicht ausführen, ob neben der Energie für

Wasserstoff daneben auch noch viel über bleibt für Elektrische Energie

in Form von Strom, oder ob die Restwärme in die Speicherung eines

Zwischenspeichers für Wärme auf Feststoffe dienen soll, muss hier nicht

detailliert ausgeführt werden, weil dies auch nach den Wünschen der

Herstellung von Wasserstoff  etc. abhängig ist.

Private Eigentümer oder Firmen, Kommunalverwaltungen etc.

bleibt es vorbehalten, was wichtiger ist!!!

Sicherlich werden die Energiespitzen für Wasserstoff verwendet,

also bleibt reichlich Energie für andere

Anwendungen über und zwar so viel, es wird sich lohnen!

Eric Hoyer

XXX 27.011.2019 26.12.2019, 02.02.2020 B, 06.02.2020 B- 20.02.2020 07.09.2020

 

Somit kommen sehr hohe Temperaturen von über 700 bis

über 1.000 Grad, Grad heißes Medium für  die 

Wasserstoffherstellung zustande.

Es gibt auch sehr gut Spiegelsysteme die mehr Temperaturen

liefern.

 

Nach meinem Wissen ist dies ausreichend für die

Herstellungsmethoden um Wasserstoff  kostengünstiger zu

gewinnen.

 

Es ist mit meinen Solarenergieraum-Varianten möglich

kurzfristig, aber auch länger sehr hohe Energie zu erzeugen

und damit Wasserstoff zu produzieren der dann gelagert

werden kann, genau auf diesen Vorrat kommt es an.

Obwohl Wasserstoff sehr flüchtig ist und sich nicht

sammelt wie Butangas etc.

Sicherlich ist der Faktor Energie zum herstellen von

Wasserstoff noch mehr als das doppelte an Energie

nötig.

Ich denke aber es sind da bei der Berechnung der

Kosten für Benzin erhebliche Fehler dabei, sicherlich

auch weil die Gewinnung von z. B.  Öl auch

überwiegend mit sehr schädlichem Fracking

gewonnen wird.

 

Dieses Fracking wird mit sehr vielen Chemikalien

und giftigen Substanzen in mehren tausend

Meter Tiefe angewendet, diese Technik ist sehr unsicher,

gefährlich für das Grundwasser und Gesundheit der Menschen.

Hierzu mein umfangreicher Beitrag Fracking mehr dazu unter

Umweltansicht.de

Aus diesen Gründen alleine sind die Schäden für die

Grundwasserleiter auch Aquifere-Vorkommen - die

durch die multiplen Sprengungen in Christbaumform,

die sehr unkontrolliert durchgeführt werden

bzw. nicht nachweisbar wo sie wirklich enden.

Was dort unten wirklich abläuft, wo die gesprengten

Adern dann enden sieht nicht mal ein Blinder mit Stock

Auch die Abdichtungen der Bohrlöcher ist fast ähnlicher

Art zu bewerten, da diese Wucht an Explosionen im

ungenauen Zustand der Bodenbeschaffenheiten, Struktur

der Bodenbereiche, Formationen unregelmäßiges

Vordringen normal ist.

 Eric Hoyer

 

Durch die Transporte der Öle und der Verarbeitung und

Anwendung sind die Kosten wesentlich höher als

Fachleute diese Kosten den Bürgern vormachen wollen.

---------------------------------------------------------------------------

Hier kommt die nicht nachhaltige

Produktion von PKWs und LKWs dazu. Ich halte Schienen gebundene

Systeme wesentlich besser, selbst wenn ein Transpotsystem unter der

Erde teilweise verlegt werden muss. Eine Besetzung mit Menschen zum

Steuern in einem Güterzug braucht es bei der  Technik ab 2019 nicht mehr

geben.

Es liegt daran, die Schienenwege werden auch für den Personenverkehr und

Güterverkehr genutzt, oder aber getrennt wie ich empfohlen habe in meinem Beitrag.)

 

Ich sehe nicht nur für Transportsysteme die Vorteile bei meinen

Anwendungen sondern auch für Wohnungen, Betriebe und

Verwaltungen,

wo auch immer, da mein Solarenergieraum nicht nur stationär

sondern auch mobil einsetzbar ist Vorteile. Siehe folgenden kleinen Beitrag.

 Eric Hoyer

 - 09.11.2019, 19:47h B,  nur Zufügungen von Hinweisen am 21.11.2019 B, 02.02.2020 -

 

 

Bitte sehen sie auch meinen interessanten Beitrag zu Moos was Gase entwickelt.

Moos wandelt Umweltstoffe zu Gas (?) um entdeckt

 

von Eric Hoyer

 

Moos Ceratodon purpureus verströmt Gas-Geruch

 

entdeckt 3/2019

 

von Eric Hoyer

 ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Wasserstoff:

 

 Aber man braucht viel Energie...

 

Elektrolyse 18.03.2019, 11:05 Uhr

Forscher entwickeln Edelmetall-freien Katalysator

Bei der Elektrolyse von Wasser benötigten Ingenieure teure und

empfindliche Edelmetalle als Katalysatoren. Jetzt zeigen

Ulmer Wissenschaftler, welche Potenziale Edelmetall-freie

Komposit-Katalysatoren haben.

 

https://www.ingenieur.de/technik/fachbereiche/energie/forscher-entwickeln-edelmetall-freien-katalysator/

 

 --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Hier folgt ein kurzer, nicht überarbeiteter Beitrag zu anderen

 

Solarenergieraum.de

 

Anwendungen

 

und Möglichkeiten die aber bei den einzelnen originalen Beiträgen besonders

 

gut erklärt sind.

 

Ich werde immer auch gleich für mögliche Varianten der Nutzung

 

hinweisen, denn nicht nur Transportsysteme benötigen viel Energie

 

sondern hier z. B. Wasserstoff auch alle Heizungen mit deren

 

Wassererwärmung, verschlingen enorme Ölbestände und machen

 

die Luft und Natur unrein und Menschen krank und die Sozialsysteme

 

platt!

 

Hier bleibt offen ob nicht nur die Wärme im Erdreich oder Felsen,

Platten von Feststoffen kurz oder lange Zeit gespeichert werden kann,

weil diese in Verfahren günstiger ist als Photovoltaik Module.

 Man kann nur Solarenergie speichern wenn die Sonne scheint! Klar

kann man auch Sonnenstrahlen nutzen die gestreut durch die Wolken

wirken, nur die Wärme ist schwächer. Genutzt werden kann sie auf alle

Fälle für Wärmezwecke der Wohnung etc.

besonders wenn diese in Feststoffe z.B. auf oder zwischen Steinplatten oder auch

Schüttung irgendeines Feststoffes in im zirkuliert.

Sie können auch eine Ladung Steinschotter z.B. Basalt dafür nutzen.

Umso dunkler

umso besser, wenn diese unter einer Glasabdeckung aufgewärmt wird,

kann man

diese Wärme unmittelbar zirkulieren lassen wohin man will, z. B. in den

Wohnbereich,

Gewächshaus oder Betriebsgebäude usw.

Daher ist es wichtig die Wärme da zu

erzeugen wo sie genutzt werden kann und dorthin ganz natürlich

zirkuliert.

 

Daher ist die Einbindung des Solarenergieraumes an tieferen Punkten des

Objektes sehr vorteilhaft.

Ich gehe überwiegend auf die Leitung von Feststoffen aus. Sicherlich können

auch andere flüssige Stoffe Verwendung finden, es kommt darauf an wie

effektiv die für den Nutzer sein müssen, ob er alles herausholen muss

oder die Energie schon mit dem Minimum klar kommt.

 

Hier geht es immer auch um die Speicherung von Wärme die andere

Verfahren nicht so hinbekommen als wie mit meinen

Solarenergieraum.com Modellen nach Eric Hoyer, die in vielen

 

nützlichen Varianten möglich sind!

 

Daneben kann diese Solarwärme privat in einem besonderen Raum im Keller für

Monate gespeichert werden. Was mit Photovoltaik nicht so hoch und

kostengünstig

erzeugt , geschweige gespeichert werden kann!

Um so höher ich die Temperatur zum Speichermaterial abgeben werden

kann, um so mehr wird es sich lohnen.

Nehmen Sie mal an, man erhitzt Wasser über mit Grad und gibt

es weiter an was auch immer, so ist es was anderes als wenn z. B 400 Grad

z. B. an

Basalt oder Stein-Platten oder Metall (dies kann auch aus gereinigten

Schrott-Platten.

Blöcken etc. bestehen) aufheizt. Diese Temperaturen halten dann ein

mehrfaches an Zeit und Nutzungen.

Die Wärme wird gerade für die Warmwasser Nutzung – die sehr kostenintensiv ist -

vorteilhaft für den Haushalt, Kleinbetrieb oder große Firma sein.

Auch für Verwaltungen kann hier das Wasser für den Verbrauch,

als auch für die Heizung verwendet werden .

 

Sicherlich werden meine Vorschläge nicht von E.-Konzernen aufgegriffen. weil die

Menschen damit selber Energie, weg von EON und RWE etc.  herstellen und nutzen

könnten!

Nur werden sie an mir nicht vorbei kommen, denn ein Solarenergieraum.com ist was

besonderes.

 

Eric Hoyer

(Den 07.10.2016, 08.11.2019 B)

 

Hier sind einige Links

Ich habe eine Erfindung gemacht die nicht veröffentlicht wurde, die von anderen

 

besseren Windgeneratoren ausgeht, die leichter zu bauen sind und viel günstiger

 

in der Reparatur sind, diese ist schon ca. 30 Jahre alt und unübertroffen gut. Ich melde

nichts mehr an weil ich von einer Firma, mein Verfahren als Weltpatent angemeldet

wurde und ich nicht entlohnt wurde, obwohl eine schriftliche Abfassung sogar mit 2 Firmen

besteht.

Erst wenn mir einer hilft diese Rechte und Geld zu bekommen mit dem könnte

ich zusammenarbeiten. Lieber gehe ich damit ins Grab, denn viele Menschen

sind schlecht!

Bitte, ich will nicht überheblich wirken, nur wenn es so gut ist wie meine ca.

5 Erfindungen und  Verfahren mit Varianten, damit kann ca. 3/5 der

Weltheizenergie eingespart werden und und die

Klimareparatur wie keine anderen global dynamisch tatsächlich bis 2050 zum

überwiegenden Teil umgesetzt werden.

Eric Hoyer

 

- 08.11.2019 .

 

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Es geht hier nicht nur um Wärme aus Abläufen von Prozessen und Maschinen

adiabate etc. es geht auch um die Frage wie günstig und wirksam diese genutzt

werden können, ohne diese hoch zu verdichten etc.ob diese nicht besser sofort

verbraucht werden sollte, und es schon so reicht als oft teure Verfahren mit

Maschinen zu erreichen, halte ich von der Technik zu aufwändig.

 

 Ich halte folgenden fremden Beitrag nicht mehr nachhaltig genug  und deshalb habe ich ihn entfernt!

ADELE - Der adiabate Druckluftspeicher für die

Elektrizitätsversorgung

 

 -------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wasserstoff:

Deutschland hat momentan einen Primärenergiebedarf von etwa 3600 TWh (davon 540 TWh elektrische Energie). Nur etwa 14 Prozent davon werden zurzeit durch Quellen erneuerbarer Energie gedeckt. [16] Die wichtigsten Quellen erneuerbarer Energie in Deutschland sind Wind, Sonne, Biomasse und zu einem kleineren Teil Wasserkraft und Erdwärme bzw. Geothermie. Die installierten Kapazitäten zur Nutzung dieser Quellen werden weiterhin signifikant aus-gebaut. Für Deutschland ist jedoch aufgrund der begrenzten Ressourcenqualität und be-stehender Akzeptanzrisiken davon auszugehen, dass der weitgehende Verzicht auf fossile Energieträger nur möglich ist, wenn Energieimporte aus Drittländern genutzt werden, wo Ressourcen an erneuerbaren Energien umfangreich und kostengünstig verfügbar sind. Auch bei diesen Importströmen könnte Wasserstoff eine erhebliche Rolle spielen.Zurzeit wird Wasserstoff fast ausschließlich aus fossilen Rohstoffen hergestellt, wobei diese sowohl als Wasserstoffquelle als auch als Energiequelle für die Umwandlung genutzt wer-den. Dies geschieht in Prozessen wie der Erdgas-Dampfreformierung, die mit substantiellen Kohlenstoffdioxidemissionen einhergehen. [17] Pro Tonne Wasserstoff, die auf diese Art herge-stellt wird, werden durchschnittlich fast 12 Tonnen CO2 freigesetzt, insgesamt 830 Millionen Tonnen pro Jahr. [18] Deshalb stellt die Energieforschung im DLR Technologien zur Herstellung von Wasserstoff in den Fokus, die auf erneuerbarer Energie, insbesondere der Solarenergie, basieren. Die Wasserelektrolyse mit Elektrizität aus erneuerbaren Energiequellen, die Refor-mierung von Biogas und die thermochemische Wasserspaltung sind prominente Beispiele hierfür, die mit Hilfe des DLR weiterentwickelt werden. Zu weiteren Technologien der Was-serstoffherstellung aus erneuerbaren Energien mit Langfristperspektive gehören photo-elektrochemische Verfahren und Verfahren, die algenbasierte Biomasse als Rohstoff nutzen. Der Anteil der Elektrolyse an der weltweiten Wasserstoffproduktion beträgt derzeit nur vier Prozent. [19] Mit ihr lässt sich erneuerbarer Wasserstoff derzeit zu Kosten von rund fünf Euro pro Kilogramm herstellen. [20] Zukünftig ist vor allem durch Skaleneffekte einer automatisier-ten Elektrolyseur-Herstellung und durch die Nutzung von preiswertem erneuerbarem Strom in Ländern mit hoher Verfügbarkeit von Sonnen- und Windenergie mit einer deutlichen Kos-tenreduktion auf unter zwei Euro pro Kilogramm zu rechnen. [18] Die Wasserstoffproduktion durch thermochemische Wasserspaltung mittels konzentrierter Solarstrahlung ist eine weite-re vielversprechende Technologie mit dem Potenzial, großskalig, kostengünstig Wasserstoff bereitzustellen. Dies wird typischerweise durch eine geeignete Reaktionsfolge realisiert, bei der kontinuierlich-alternierend Reduktions- und Oxidationsreaktionen zum Einsatz kommen, die mit Hochtemperatur-Solarwärme angetrieben werden.

 

aus 

DRL

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------