Breadcrumbs

Image Module

Blue Flower

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

 

 

Heizung Wärmezentrum-Hoyer 

 

Weltneuheit dynamisch unabhänging von Öl, Gas

 

ein neuer Typ Heizung auch ohne Wasserkreislauf

 

Teil 1

 

von Eric Hoyer

 

 

Mit meinen neuen Typ Heizung, dem
 
 
Wärmezentrum-Hoyer macht die
 

Natürliche Energiewende 2022 erst Sinn !

- Der Stromverbrauch der Haushalte liegt bei 48 % , dann kommen die e-autos dazu und viel mehr -

Eines soll hier zum Anfang für alle meine Beiträge gesagt werden, ich habe viele Beiträge

Studien gelesen und Sachverhalte z. B. die Nutzung von Sonnenenergie weltweit - auch

mit Google Map und andere Hinweise - geprüft, um die Nutzung von Sonne für Heizzwecke

von den Bürgern der Welt zu sammeln, in welchem Verhältnis diese Sonnenenergie z. B. in 2021

genutzt wurde.

Ich kann, obwohl man mit geringen und günstigen Mitteln, die Sonne mit Parabolspiegeln, Hohlspiegeln

etc. in Feststoffe z. B. Steine, Schrottmetall und alle günstigen Feststoffe speichern und isolieren

kann, um die Wärme für später - sofort oder in Wochen, Monaten - zu nutzen, wird dies in vielen

Ländern nicht getan, noch in die Bevorratung selbst, (evtl. haben die einen Behälter für warmes Wasser

in der Sonne stehen, mehr nicht, auch Photovoltaik oder Windanlagen wird oft in sonnenreichen Ländern

nicht genutzt!) Ich verstehe nicht das Geschrei um Energie in 2022, z. B. in Ländern wo aber die Sonne viel

mehr scheint, als hier in Deutschland. Hier liegt der Sinn der Energiewende plus andere Heizungen zu nutzen,

wie z. B. das Wärmezentrum-Hoyer

Somit wird weltweit wegen falscher Information die Sonne nicht sofort oder für später genutzt evtl. 1-3 %,

dies mag sich evtl. jährlich etwas positiv ändern, aber ist wesentlich zu wenig !!

 

Da aber die Sonnenenergie erheblich mit höheren Temperaturen bis zu 1.250 °C, in Feststoffe

sich speichern lässt, erkläre ich mit meiner erfundenen Heizung mit Feststoffen, dem

Wärmezentrum-Hoyer und der Feststoffkugelheizung-Hoyer .

 

Es geht auch darum mit meinen Sytemen-Hoyer, durch natürliche-Strom und Energieerzeugung den Strom wesentlich billiger

für die Bürger zu erzeugen. Wärme aus den bundesweiten kleinen und großen Feststoffspeichern zu nutzen damit Strom

und andere Energien eingespart werden können. Denn Wärmepumpen sind absolut nicht nachhaltig und Wasserstoff für die Heizung zu teuer!

 

Wichtig : Es ist bei dem Wärmezentrum-Hoyer etc. nur ein Teil ist erklärt und kann damit aber schon funktionieren, mit meinen Erweiterungen

die nicht veröffentlicht wurden, stellt es insgesamt einen völlig neuen Heizungstyp für die Menschheit dar.

ein weltweiter Durchbruch in der Beheizung von Wohnungen bis Industrie ist kostengünstig möglich !

 

Ich verkaufe meine Erfindung für 350.000 Euro über einen Patent-Rechtsanwalt.

Ich bin in der Lage meine eigenen Anlagen zu Optimieren. dieser heizungstyp ist nicht Standard und

ist die Innovation global !

Auf Wunsch bin Ich ihnen behilflich für ca. 3 Monate.

 Eric Hoyer

- 08.12.2022. 14:44 h B C, 04.01.2023, 13:22h  B-

 

Meine Erfindungen und Lösungen mit dem Wärmezentrum-Hoyer werden alle

Heizungen ist die Rettung in der Energiewende nach und nach, speziell die mit Öl, Gas,

Holz, Holzpellets, Kohle und Wärmepumpen ablösen, weil die alle nicht nachhaltig sind !

(auch besonders die Wärmepumpen nicht, weil die ca. alle 15 Jahre erneuert werden müssen, macht im Leben eines

Bürgers/Familie 80.000 Euro plus teurer Strom, aus, (ca. 120.000€) was soll daran nachhaltig und gut sein?? !!!

So werden Bürger getäuscht ! Und die Wissenschaft hat keine besseren Erfindungen noch Technik als ich, garantiert nicht !

Immer nur große Projekte werden angeschoben, wo bleiben die Bürger und Gemeinden,

Städte und Industrie, die dürfen immer für viel Blech und Glanzpapier ständig für erneuerbare Technik zahlen,

arme Bürger ?

Aber daran waren die Berater und Fachleute erheblich mit schuld, weil viel zu spät erst in 2022,

die Energiewende vollzogen wurde, - mit angezogener Handbremse (!!!) - dabei war ab 1976 - geändert 1980 - war schon 2008 alles bekannt),

die bequatschen die Regierung und das Volk hat es auszubaden,

Viele Milliarden sind hierdurch verloren, teure Studien - oft 360 S. lang - für den Müll, waren tausende Seiten.

Techniker und Wissenschaftler waren daran beteiligt und jetzt ist nicht mal 20 % davon gültig bzw. verwertbar !! )

 

Wichtig: Es geht mir nicht um die sofortige Sicherstellung von Energie zurzeit in der Notzeit in 2022/23

dies ist eine anderer Schuh !!!

 

Es geht um einen schwerwiegenden Fehler der Regierung, wenn sie meint für die nächsten Jahre,

die Energie aus Kanada ober aus Namibia, Arabien oder sonst wo  zu holen,

bzw. diese Anlagen aus diesen Ländern für 30 Milliarden und mehr dort zu bauen um Energie weit weg

von der BRD  zu erzeugen !! Die Regierung verdonnert die Bürger wieder zu verschwendung und gibt zu viel Geld aus für Techniken

wie z. B. Wärmepumpen, wie ich erkläre, die müssen ca. alle 15 Jahre erneuert werde, aus dem Grund sind die nicht nachhaltig und

nicht gut, mach viermal im Leben austauschen und bezahlen = ca. 80.000 € plus viel Stromrechnungen.

 

Sie lassen sich wieder auf ein Druckmittel Energie in anderen Ländern herstellen ein und haben nichts an Putins Bösem dazugelernt!!

 

Einige Sachverhalte sind hier nicht eingeflossen, z. B. der Strom wird in meinen Systemen immer günstiger in Deutschland

und hierdurch kann das Eigenheim bis zur großen Industrie, einsparen und profitieren, - bei der Industrie kann

man wesentlich bis zu 80 % mehr Energie durch Rückgewinnung und

Umleitung von Abwärme etc. mit meiner Feststoffkkugelheizung-Hoyer,

rückgewinnen, da werden andere blass, besonders die Techniker und Forscher; sicherlich freuen sich wenige,

aber die mag es geben !

Nun hier zeigt ein einfacher Büger der Wissenschaft wo es langeht,

sowas können einige nicht ab, schade, es sollte keine starren Formen bei der Wissenschaft und Forschung geben,

behaftet ist es dann mit dem Ausschluß der Privaten oder Anträge ...!?

 

Besonders kann man auch durch dann günstigeren Strom, die Feststoffspeicher der Bürger mit Wärme auffüllen

und so die Winterzeit in der Wärmeunterstützung nutzen, den Verbrauch an Energie, Wasserstoff und Gas, Holz, Kohle etc. noch mehr

reduzieren und sichern, sogar wesentlich besser als, die nicht nachhaltigen Wärmepumpen !

 

Wichtig beim Sparen jetzt und später !

Für die Bürger wären diese von mir kritisch beschriebenen Zeitschaltuhren innen oder außerhalb der

Heizgeräte zu entfernen, überbrücken oder wesentlich zu optimieren damit überhaupt Heizungen für die Energiewende sparsamer

eingestellt werden können! Ich schätze 90 % der Einstellungen durch Zeitbegrenzungen sind nichts

wert und können dies nicht in der Energiewende umsetzen, diese Einstellmöglichkeiten zurzeit sind ein

Witz und kein Erfolg, denn die beschreiben mit unzureichenden Zeitschaltmöglichkeiten und täuschen

moderne Technik vor und wollen nachhaltig diese Heizgeräte darstellen als wären die geeignet in der

Energiewende 2022/23 !!

 

Auf der anderen Seite müssen erst die Speichermöglichkeiten wie ich die vorschlage

umgesetzt werden, sonst wirkt eine Energiewende nur den Verkäufern von Erneuerbarer-Energie

in dem diese Technik ständig erneuert werden muss !! Ein toller Begriff für ständig kaufen...!

 XXX 10.12.2022, 21.12.2022, 04.01.2023 B -

 

In großen Bereichen für Strom und Energie setzten sich meine Varianten zusammen aus Windenergie,

Photovoltaik, Fließkraftwerke = Hoyer-Turbine und Anlagen an Land - hinter ca. 7.000 Stahlspundwänden, 65 %

günstigere Baukosten keine Umweltauflagen noch Fischtreppen - bestehende Wasserkraftwerke, plus

10.000 Rohleitungskraftwerken-Hoyer (bei ca. 30.000 ungenutzen Querbauwerrken in Flüssen und großen Bächen in der BRD),

Solarenergieraum-Hoyer, Kugelheizung-Hoyer, und eine weitere Weltneuheit mein Wärmezentrum-Hoyer, Feststoffspeicher

in allen Größen, gesamt ca. 1.2 - 2 Milliarden m³ Feststoffe aller Arten , Biogasanlagen besonders die dezentralen in Dörfern und Städten,

natürliche-Energiezentren-nach Hoyer lokal, dezentral - Gemeinden, Städte und Industrie und den natürlichen

Energiezentren-Hoyer und deren Strom der dann in Wärme oder bei größeren Anlagen mit

Dampfturbinen etc. wieder zu Strom umgewandelt wird. Nur so kann man das Hauptnetz entlasten und die Grundlast von Strom energie umverteilen,

sichern und gewaltig einsparen, dies dann noch die Einsparungen die ca. 30 % der Strom und Energikosten bundesweit in alle Richtungen entlasten.

Eric Hoyer

- optimiert und besser erklärt am 25.01.2023, 08:57 h -

 

Der so sich ständig verbilligten Strom - ersetzt Öl, Gas, Kohle, Holz und Wärmepumpen etc. - und

wird dann auf ca. 8-14 Cents - privat - und der Eigenschaft, Bürger und Gemeinden und Städte

werden nach und nach Eigentümer aller Energiezentren und Wind-und Wasserkraftanlagen,

durch Investitionen, was den Staat erheblich entlastet !! Siehe dies auch für Renten für die Zukunft !

Mit Starthilfen für Natürliche Energie, so könnte der Saat endlich für den Generationenbeitrag geradestehen !

Der Staat muss jährlich 100 Milliarden zu den Renten zuzusteuern, dies wird dann in 2027 nicht mehr nötig sein !!!

Eric Hoyer

- 08.12.2022,14:44 h B 04.01.2023 B -

 

Die Regierung muss dafür sorgen, sämtliche Energie, Strom und Wärme-

Erzeugung auch für das Volk zu öffnen und sollte nach 10 Jahren in die

Bürgerplattform der Energieerzeugung zum großen Teil an die Bürger übergehen, ohne dem wird es für

den Staat und Bürger viel zu teuer und mit dem Generationenbeitrag wird wieder nichts !!

Diese wichtige Variante übersehen die Politiker und Fachleute, den ohne

Beteiligung der Investitionen zur natürlichen-Energie mit den Bürgern und dann der Beteiligung an

diesen Energieerzeugern, wird weiter das Tor der hohen Preise aufgestoßen und Bürger verarmen

immer mehr! So provoziert der Staat selber seine Bürger zum Ungehorsam zur Unzufriedenheit !!!

 

Es müssen Politiker endlich mal für die Bürger denken, sonst wird die Preisspirale

der Löhne nie aufhören, bei Renten und Sozialabgaben etc.und es folgen weitere hohe Ausfälle!

Der Staat muss ständig dazu zahlen, dies verursachte dann Defizite die im Liegenbleiben

von Reparaturen und Neubauten einhergehen - Gleiches gilt beim Wohnungsbau,

(dabei ist dieses gewaltige Problem noch länger bekannt !!)

und bei Renten ist absehbar, in 2030 können die nicht mehr

bezahlt werden wie üblich. Irgendwie sind dort Berater für die Reg. tätig, die

überfordert sind oder absolut nicht für das Volk ihr Gehirn anstrengen,

sondern für Lobbys !
------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Dies ist eine größere Gefahr als die Linken und Rechten im Lande.
 
Die Nazis kamen und kommen aus der Mitte, bewiesen, oder meinen Sie die 16 Millionen
 
die dem Hitler folgten sind einfach verschwunden, die Bürokratie ist der beste Beweis,
 
Nazis leben noch und deren Gesinnung !!
 
Denn mit diesen falschen Entscheidungen kommt erhebliche Unruhe in die Bevölkerung
 
und die Gefahr der Extremen Förderung ist dann die Regierung selber schuld!
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Nur einem Volk dem es gut geht bringt Ruhe und Frieden !!
 
Was jetzt ständig, fast täglich an die Öffentlichkeit kommt ist sehr beunruhigend !!
 
 
Was nachhaltiges ist auch für die Bürger gut und es wäre wichtig die alten Zöpfe
 
abzuschneiden und für die Bürger ein Polster an Sicherheit zu beschließen !!

Dies schließt die sofortige Beteiligung der Bürger z. B. mit Aktien und sonstigen

direkten Beteiligungen bei natürlichen-Energien mit ein . sie sollten mehr direkt

eingebunden werden!

 Eric Hoyer


Gleiches gilt bei Wohnungen und Häuser für Private. Bleibt dies bei Konzernen

und Investoren - die aus allen Schlupfwinkeln kommen - wird es Unruhen geben

im Volk, weil Bürger die Last der Mieten und der Nebenkosten nicht mehr tragen können,

und die Spirale der Löhne dann konsequent steigt und Produkte nicht mehr

konkurrenzfähig werden und Hersteller ins Ausland abwandern, genau wie mit der Energie,

in der Energiewende, gräbt sich die Regierung ihr eigenes Grab, dieses Kaliber

erkennen die Politiker zurzeit nicht !!

 Eric Hoyer

- 25-11-2022, 07:36 h  B, 29.11.2022, 04.12.2022: 21:18 h  B , 25.01.2023  -

 --------------------------------------------------------------------------------------------------

Ich bitte die Bürger meine Lösungen besonders meine neue Heizungsart

Wärmezentrum-Hoyer auch die Kombination mit Wintergarten und

Gewächshaus zu beachten, denn diese erbringen weit mehr als alle

Energieeinsparungen die so in 2022 von sogenannten Fachleuten empfohlen werden,

- als z. B. früher ins Bett zugehen oder das Heizventil beobachten etc. - wo zum Teil nur Watt und

nicht Kilowatt eingespart werden können, geschweige TWh !

Meine Lösungen stellen ein anderes Kaliber dar, eine Energie

und Stromeinsparung für die Zukunft, für min. für 200 Jahre !

 XXX

Chaos für Wärmepumpen, - die hält ca. nur 15 Jahre - muss 4 mal im Leben eines

Bürgers neu gekauft werden, macht ca. 80.000 €, plus teurer Strom!

(Nach Fachauskunft im Internet beim ersten Mal montieren und Wärmepumpe ca. 30.000 € !!)

Oft wird dem Bürger ein ganze Paket von Maßnahmen verkauftund ist bis zu fünfmal so teuer.

dazu kommt der teure Strom - der ist mit der teuerste in Europa - die vielen Jahre dazu,

was die Kosten der Wärmepumpe noch verteuert !

 

Wo soll der Strom für 21 Millionen Wärmepumpen herkommen,

dies ist noch bei den zurzeit anstehenden Berechnungen noch gar

nicht raus oder richtig beachtet worden.

- Sie alle können sich auch über die Links die ich mit bringe informieren. -

Meine Anlagen halten weit über 100-250 Jahre, deren Wärmepumpen

nur ca. 15 Jahre !

Bitte kaufen sie keine Technik von Vissmann oder Buderus etc. die nicht

nachhaltig ist und evtl. nicht länger als 15 bis 20 Jahre hält !!

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Lesen Sie bitte meinen Beitrag unter

Öl und Gas  Energieeinsparung fängt bei der

Zentralheizung an, Bürger werden falsch informiert!

unter Erfindungen-Verfahren.de  auf gleicher Seite Erfindungen-Verfahren.de

 

Wichtig ist:

Es fehlen diesen Heizungsgeräten die speziellen

Zeitschaltungsmöglichkeiten  für Sonnstags, Feiertags, Arbeitszeiten

der Bürger und viele andere Zeitschaltungen sind einfach nicht möglich,

so was nennen die Hersteller modern und sollen passend für die

Energiewende sein ?? Fraunhofer ist auch nicht viel besser, garantiert nicht!

 

Der Bürger erkennt hier sehr wohl, durch eine besondere Zeitschaltung

ist wesentlich mehr Energie einzusparen als deren Optimierungen an

der Technik in 2022 und in der Zukunft  ! Wobei die noch in 2018 auf Ölgesetzt haben .

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

(Die Forscher und Techniker verteuern mit den z. B. Lithium-Ionen-Batterie Bündelung, oder Chemie,

dem Bürger seinen Strom, die Kosten werden immer weiter in die Höhe getrieben !!)

Meine Lösungen wie beschrieben, sind 10 mal günstiger und können die gesamten Strom derzurzeit nicht gespeichert

werden kann in Feststoffspeicher zu Feststoffspeicher-Hoyer für Tage, Wochen und Monate zwischengespeichert werden.

(Die Forscher und Techniker verteuern mit den z. B. Lithium-Ionen-Batterie Bündelung

der Sicherheits-Speicher, dem Bürger seinen Strom, die Kosten werden immer weiter in die Höhe getrieben !!)

Meine Lösungen wie beschrieben, sind 10 mal günstiger und können die gesamten Strom

- auch der nicht gespeichert werden kann (140 TWh) - und Wärmesicherheit der Grundlast und weit

darüber erfüllen, was andere nicht mal zu 10% erreicht haben und diese z. Lithium-Ionen-Batterien

sind nicht zu bezahlen !!

 

XXX 25.01.2023

Um deren 45 Sicherungs-Bündelung mit Lithium und anderen Batterien -Speicher die auf einen ausreichenden

Stand zu bringen sind ca. 3- 5 Milliarden Euro nötig, bitte immer die Erneuerung dieser Anlagen

- nach ca. 20 -25 Jahre - mit in die Kosten einzubeziehen, was überwiegend nicht gemacht wird!!

- auch der nicht gespeichert werden kann (140 TWh) - und Wärmesicherheit der Grundlast und weit

darüber erfüllen, was andere nicht mal zu 10% erreicht haben und diese z. Lithium-Ionen-Batterien

sind nicht zu bezahlen !!

Um deren 45 Sicherungs-Bündelung mit Lithium und anderen Batterien -Speicher die auf einen ausreichenden

Stand zu bringen sind ca. 3- 5 Milliarden Euro nötig, bitte immer die Erneuerung dieser Anlagen

- nach ca. 20 -25 Jahre - mit in die Kosten einzubeziehen, was überwiegend nicht gemacht wird!!

---------------------------------------------------------------------------------------

Die Kosten habe ich in meinen Beiträgen gegenübergestellt, nicht alle weil die nicht

zugänglich sind .

Ich bitte Sie, auf keinen Fall sofort eine Wärmepumpe zu bestellen,

sehen sie erst meine und fremde Infos dazu durch.

 

Achtung Bürger!!

Erneuerbare-Energie steht für Geld erneuern und hat nichts mit den

Eigenschaften, von z. B. nachhaltiger und langer Lebensdauer der

Technik mit natürlichen-Energien und Technik zu tun, - wenig -

sondern sind auf die Optimierung von immer wieder Geld

verdienen ausgelegt, was dann Bürger kaum mehr bezahlen können !!

 

Tausende Forscher, Prof. Ing. Techniker und möchte gern Berater waren an der falschen Strom und

Energiesicherheit tätig und haben dazu erhebliche Gehälter bekommen, haben aber ein Chaos geliefert

was jetzt in 2022 voll durch schlägt, wo Bürger und Gewerbe und Industrie Hände ringend nach Lösungen

sucht !!

Politiker wählen wieder nicht nachhaltige Anlagen und Lösungen, - z. B. in fernen Ländern - 

vernachlässigen sehr günstige Technik und Verfahren die ich habe! Wir haben es oft mit

Feiglingen zu tun die Angst haben ihre Job zu verlieren und gefällig den Trennt des Konsums

nachzugeben .

 

Wärmesystem-Hoyer mit der Kugelheizung-Hoyer

zu den Feststoffspeicher globaler Durchbruch !!

 

so ähnlich wie ein Kachelofen, was mit meinen Optimierung und Varianten

erheblich noch verbessert wird.

(da gibt es keine Auflagen für Feinstaub, Abgase etc. weil kein Schornstein noch

Wasserkreislauf nötig ist, oder er wird nicht benutzt weil nicht effizient !!)

 

Wärme wird nicht durch Luftzirkulation sondern durch Wärme Wanderung nach oben in die Wohnung geleitet.

Wasser (0.6), Luft (0,026 Wärmeleitfähigkeit) sind mit der schlechteste Wärmeleiter die es gibt.

(bitte immer im Internet nachlesen damit sie es glauben, in einigen Beiträgen habe ich die Liste der

Stoffe und ihre Wärmeleitfähigkeit aufgelistet.)

 

Duschwasser, Warmwasser wird über dem Zentral-Feststoffspeicher - als z. B. ein

Wasser-Boiler, der im unteren Bereich nicht isoliert ist (Ich bin der Erfinder des

Schichten-Wasserboilers ca. aus 1973/4, dieser ist sogar anders gebaut als diese zurzeit )

von der aufsteigenden Wärme des heißen Zentralfeststoffspeicher auf min . 60 ° C gehalten,

indem thermisch gesteuert, der den Bereich für den z. B. Warmwasserboiler vom

Zentralfeststoffspeicher die Isolierungs-Teilfläche etwas automatisch weggezogen wird und so die Hitze aufsteigen

kann und den W.-Boiler auf über 60 °C warm hält.

Dies wird ebenfalls wie andere in einem extra Schacht zum Boiler geleitet. (auf

eine mögliche drucklose Warmwasserversorgung gehe ich hier nicht ein, die aber möglich ist.

da aber Warmwasser nicht so oft gebraucht wird ,sind die Stromkosten einer Pumpe nicht hoch

und stellen keine große Energieeinsparung dar.)

Dieser Schacht kann in der Wand an dem Badezimmer, Toilette, der Wand geführt

werden und erwärmt diese und den benachbarten Raum ebenso. Duschwasser

verbraucht am meisten Energie !

(Es gibt Menschen die möchten sich jeden Tag duschen, beim Vollbad kommt da noch

mehr zusammen. Die in eisengießereien müssen zum Teil täglich sich ganz waschen!)

 

Ich muss hier nicht weiter ausführen wie die Feststoffschächte z. B. für

weitere Räume auf gleiche Weise mit Wärme versorgt werden !

Hier wird nicht mit Luftzirkulation sondern mit aufsteigender Wärme

z. B. Räume warm gehalten.

 

Die Kugelheizung-Hoyer mit intelligenter Steuerung kann dann auch z. B. den

Wohnungsbereich einzeln mit der Kugelfeststoffheizung-Hoyer aufwärmen, z. B. um

den Feststoffspeicher als Zentralspeicher zu schonen und nicht von dort die Wärme zu nutzen.

- 19.11.2022, 09:27 h B oberer Teil wenig am 23.11.2022 , 27.11.2022 B

 

Eine Bitte an Sie alle, besonders die an der Nutzung von Sonnenenergie interessiert sind,

diese Anlagen und Varianten sind ohne den Solarenergieraum-Hoyer mit Parabolspiegel

und Hohlspiegel und hohe Eigenwärme - ca. 50 °C - nicht ausreichend nutzbar, dies wäre

mit dem Wärmezentrum-Hoyer als Minimum nötig, sonst reicht die Wärme nicht, um auch

den angrenzenden Wohnraum oder obere Räume etc. diese zu erwärmen.

Dazu gehört natürlich eine ausreichende Feststoffmasse im Wohnraum um z. B. Wärme

aufzunehmen und zu speichern - da können Feststoff-Wände sehr leicht einbezogen werden.

So stellen diese festen Wände schon einen erheblichen Feststoff-Speicher dar.

 

Sicherlich kann diese Einheit schon etwas nützen, aber für längere Sonnenschein und

deren Energie über Parabolspiegel, Hohlspiegel und Eigenwärme des Solarenergieraumes

von ca. 50 bis 75 °C etc. wird die Hitze über den Parapolspiegel, dann mehrere hundert

Grad erhitzen - wie die Sonne scheint und zu welcher Jahreszeit - diese Wärme kann nicht

im Wohnraum gespeichert werden. Für solchen hohen Temperaturen

ist ein Zentraler-Feststoffspeicher erforderlich, der z. B. 350 ° oder 500 °C über 10 Tage über die

Kugelheizung-Hoyer in die z. B. 3 Temperaturbereiche im Feststoffspeicher speichert,

die diese zurzeit aufweisende Temperatur haben. Wenn z. B. ein Parapolspiegel mit der

Unterstützung der Hohlspiegel etc. (wie auch dort beschrieben) Pro Tag 500 -700 Grad

für z. B. 5-10 Stunden wegspeichern kann z. B. in den zentralen Steinspeicher ist dies

eine Wärmemenge die im Wohnraum und dem Speicher nicht

gespeichert werden kann da dies zu heiß werden würde.

Also, so entstehen innerhalb einer Woche oder Monat sehr heiße

Feststoffvolumen die dann über Wochen und Monate als Wärmeenergie

für später ausreichen, selbst wenn diese nur Wärme zusteuern, ist für

Monate Wärme für das Haus und Duschwasser gesorgt.

Durch immer wieder ein Aufwärmen und Aufheizen, wie dies über Parabolspiegel Hohlspiegelmit hohen

Temperaturen möglich ist, kann so der Zentralfeststoffspeicher dieser wieder optimiert werden,

oder die Wärme wird teilweise sofort in der Wohnung umgeleitet.

Ich hoffe ich habe Unklarheiten beseitigt und geholfen die Wirkungsweisen besser darzustellen !

Wobei dann immer die persönlichen Wünsche, aber auch die baulichen Besonderheiten der Räume,

des Hauses zu berücksichtigen sind.

Obwohl ich immer einen Wintergarten, egal wie groß der gewünscht wird, mit einbeziehe ist diese

Kombination und Ersparnis für viele Jahre eine Notwendigkeit und Annehmlichkeit. Ein direkt

angegliedertes Gewächshaus optimiert in jeder Hinsicht nochmals erheblich.

 

Solarenergieraum-Hoyer mit einem Wintergarten und

Gewächshaus optimiert und kann besonders im niedrigen Bereich der

Wärmeübertragung ein wesentlicher Beitrag zum Wohlbefinden und

Speicherung der Wärme im Feststoffspeicher beitragen und sogar den

Schutz des Hauses vor Kälte und Wind besser zu schützen.

Diese damit vorhandene Wärme im unteren Bereich bis ca. 75 °C ,

wird dann durch Hohlspiegel und Parabolspiegel auf 250 bis ca. 700 °C

aufgeheizt und steht für alle Bereiche automatisch gesteuert zur Verfügung.

Eric Hoyer

- 10:21 h, am 19.11.2022 C, 27.11.2022 -

 

Solarenergieraum-Hoyer mit dem Parabolspiegel und Hohlspiegel sind für die

Optimierung von vorgewärmten Feststoffkugeln die überwiegend den großen

Zentral-Feststoffspeicher (wo auch immer der am besten positioniert wird)

auf Hitze halten. Diese Hitze ist mit Feststoffkugeln bis zu 1.250 °C möglich .

Im Häuserbereich wird diese Temperatur bei ca. 200 bis 700 °C betragen,

was aber gegenüber Wasser min. 500 °C mehr ist und sich in der Länge der

Speicherung - bis Monate - und Höhe der Temperatur auszeichnet, was andere

günstige Systeme nicht erbringen.

 

Ein Wintergarten und daneben ein Gewächshaus zeichnet sich besonders

im Winter als gut Isolierung und Schutz des Hauses aus. Beide Wintergarten

und Gewächshaus sparen viel Energie. Ein Aufenthaltsraum für die ganze

Familie und das Gewächshaus ist, weil es direkt an dem Wintergarten angrenzt,

ca. 3-4 Monte besser und länger nutzbar und versorgt die Familie mit Gemüse.

Abgesehen von der günstigeren Erreichbarkeit durch den Wintergarten,

bin ich für eine Behelfsküche in der Übergangszeit zwischen Wintergarten und

Gewächshaus. Eine solche Anordnung spart der Familie viel Geld und ist sehr

praktisch, hält viel Schmutz im Haus fern und kann und Wasser in getrennten

Waschbecken, dieses Wasser im Gewächshaus sammeln und für das Gemüse etc.

verwenden. (da können Bürger erkennen wie viel Wasser beim einfachen Waschen pro Tag

ohne Waschmittel zusammenkommt !) Diese Kombination mit allen meinen Varianten,

Wasser und Energie, praktische Umsetzung, plus fernhalten der

Küchendünste - diese sind ja auch viel Wasser - aus dem Haus und bequeme,

Säuberung von Gemüse und sonstiger Zubereitung .

Vergessen Sie nicht eine Ecke im Wintergarten für die Wäsche Trocknung einzurichten,

diese kann abgetrennt werden und ist dann sicher vor Kindern und Tieren . Sie brauchen

dann keinen Wäschetrockner und sparen nochmals viel Energie.

 

Der behagliche Wintergarten - ihrer Große entsprechend - kann mit dem angegliedertem

Solarenergieraum-Hoyer

verbunden werden, wie auch immer ein Projekt dann ausgebaut wird, dies hängt mit

dem Stadtort und Wünschen zusammen.

Diese erhebliche Wärme aus beiden Bereichen Wintergarten, Gewächshaus sind erheblich,

ist im Winter und Übergangszeit eine hohe Energieeinsparung, da das Haus und Häuserwand

auf dieser Seite und sogar führbar um das Haus herum, eine zusätzlich teure Isolierung erspart

oder optimiert .

 

Der Solarenergieraum-Hoyer in ihm wird die natürliche Energie der Sonne optimiert

und dann in auch über

Kugelheizung-Hoyer zum Zentralfeststoff-Wärmspeicher umgeleitet, oder sofort

direkt in den Wohnraum thermo-automatisch geleitet werden , also für den

Sofortverbrauch der Wärme, oder in den unteren großen günstigen Zentral-Feststoffspeicher

aus z. B. Stein und sauberes Schrottmetall - in der oberen Schicht - umgeleitet und

in diesem Bereich, bis z. 700 °C für Tage bis Monate kann man dort speichern !

Diese Zentralspeicher sollte für Häuser z. B. 3 thermische Speicherbereiche zum

Speichern haben.

 

Die hohen Temperaturen bis 900 °C mit dem Parabolspiegel und Hohlspiegel aus

dem Solarenergieraum-Hoyer

(kommt auf die Güte des Parabolspiegels an !) werden im oberen Bereich des

Feststoffspeichers gespeichert und im unteren Bereichen die anderen Temperaturen,

also kein schlechter Mix wie bei anderen Speichern !

Es kann nützlich sein Feststoffspeicher zu Feststoffspeicher zu nutzen,

dies bedeutet man kann auch einzelne kleine Speicher im Haus haben,

sie sich kostengünstig Isolieren lassen, dies kann für die Kugelheizung gut sein weil dann die

Umleitung von Kugeln der Kugelheizung-Hoyer einen kurzen Weg zum Wärmezentrum-Hoyer

im Wohnraum haben, eigentlich ist da ganze System ein Wärmezentrum was im Haus etc.

entsteht. und genutzt wird !! Deshalb habe ich auch es als Wärmezentrum-Hoyer benannt.

 

 xxx 27.11.2022

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

(Ich bin der Erfinder des Mehrschichtenspeicher, Wasserboiler ist ca. 1974,

der von mir nicht patentrechtlich angemeldet wurde, dieser Speicher

hatte aber noch einen anderen Aufbau als diese bis 2022. Diese Firma

wollte mir sogar vor einigen Jahren eine Großen Boiler schenken, kann sie

ja machen, aber ich würde gerne mit dieser Firma zusammenarbeiten, wäre mir

lieber als ein Boiler !!

Eric Hoyer

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

- 23.11.2022 -

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Selbst im Winter werden da bei Sonnenschein und dem Parabolspiegel, Hohlspiegel

und Eigenwärme des hohe Temperaturen erzeugt, mit denen man den Wohnraum

immer zuerst wärmen kann.

----------------------------------------------------------

 

Wesentlich ist !

Strom wird nach dem Ausbau der natürlichen-Energien günstiger!! Wenn es

nicht sofort umgesetzt wird bleibt Strom und Wärme für mehrere Jahre zu teuer,

was gleichzeitig die Subventionen der Regierung ohne tatsächlichen Erfolg der

Einsparung nicht tragbar für Regierung und Bürger macht !! Aus dem Grunde sind

die Empfehlungen der Wirtschaftsweisen ohne Sinn, wenn diese nicht der

sofortigen Umsetzung der natürlichen Energien der anderen nicht nachhaltigen

vorziehen würden !!

 -------------------------------------------------------

Mein Wärmezentrum-Hoyer , wie ich es darlege spart tatsächlich Energie, schützt das

Haus vor Kälte und wärmt viel angenehmer, kostet weniger und hält 200 Jahre und nicht

wie eine Wärmepumpe nur ca. 15 Jahre was die Regierung über Habeck anordnen will,

ist nicht nachhaltig zu teuer und nicht effektiv.

Aber so was wird als großer Wurf verkauft und den Bürgern eingebläut, die Berechnungen

die Wärmepumpen sollen besser sein, stimmen nicht, und beachten wesentliche Fakten

z. B. der Haltbarkeit nicht, was dann wieder Kosten entstehen lässt !!

 

Strom, Energie und Photovoltaik und Windenergie und Umverteilung und

Speicherung in oder aus Wärme, Strom für Sekunden oder bis Monate zu

Speichern bin ich global führend !

 

Die Wahrheit ist, die Forschung hat keine wirklichen Lösung gefunden die

im großen Maßstab umgesetzt werden können und gleichzeitig finanziell,

wirtschaftlich vertretbar wären, hier weitere Beleuchtung der Themen :

 

Nur meine sehr günstigen Feststoffspeicher mit der Kugelheizung-Hoyer sind in

der Lage, die zukünftigen Stromerzeugungen günstiger und in allen Stärken zu

speichern, umzuverteilen damit keine Schwankungen, oder einen Abriss bei

Stromversorgung riskiert wird oder eintreten kann ! Außerdem ist meine

Kugelheizung für Abwärme in allen Temperaturbereichen von Gewerbe und Industrie

hoch geeignet

- besonders hohe Temperaturen bis über 1.250 °C, - flexibel um Energie und

Wärme zu speichern, umzuverteilen wie kein anderes Verfahren, Erfindungen zurzeit

es kann !

Eric Hoyer

 Hier ist der Beitrag wegen technischer Belange geteilt , bitte elsen Sie auf Teil 2 weiter