Blue Flower

 

Windgeneratoren nicht Stand der Technik

 

Weltneuheit von Eric Hoyer

 

 

Ich habe schon von 20 Jahren auf die Windfelder

aufmerksam gemacht jetzt forschen Forscher daran,

als ob es was neues wäre; der Unterschied ist die

bekommen für leichte Arbeit viel Geld und ich nicht.

Nicht nur aus diesem Grunde spucke ich gerne mal

in deren Süppchen.

Also die Windfelder auf dem Meer und auf dem Land

haben dynamische Stärken und Abläufe die sich

beeinflussen können. Sie behindern Windmühlen

auf dem Meer gleichmäßige Energie zu erzeugen.

Turbulenzen können vordere und besonders die

weiter hinten stehenden Mühlen erheblich behindern

und den Wind nicht optimal nutzen.

 

Die Forscher haben offensichtlich noch nie ein 

wogendes Kornfeld gesehen, sonst hätten sie die

meisten Studien abgeblasen, da sie nicht nötig sind,

bzw. in überwiegenden Bereichen unnötig sind.

Da es auch bekannt ist, wie Wind an Hochhäusern,

Gebäuden sich aufstaut und erhebliche

Verwirbelungen stattfinden. Klar ist auch, die Stärke

des Windes, er wird unterbrochen, da die dynamische

Ausbreitung als eine Lücke zu definieren ist, die nun

dort fehlt bzw., abgeschwächt wurde.

 

Ich halte die Windmühlen auf See als zu kurzlebig

- ca. 12 Jahre - zu teuer und zu anfällig.

Aus diesen Gründen, habe ich schon vor 34 Jahren

wesentliche Windgeneratoren erfunden die immer

wesentlich besser günstiger und umweltfreundlicher

sind, aber nicht veröffentlicht habe. Zurzeit 2020 ist immer

noch keine so konstruiert wie meine

Alle Kosten günstige Energien, wie Sonne und Wind

und Wasser sollen möglichst gebündelt angewendet

werden.

Mein

Solarenergieraum.com

mit vielen Varianten für das Haus, Firmen,

Verwaltungen und Kommunen ist wesentlich

besser und hält 150 Jahre und länger.

Wesentlich ist damit man kann Wärme auch

langfristig mit z. B. Feststoffen speichern 

und hat einen höheren Wirkungsgrad.

Aber es wird der Mensch an Glanzpapier

gewöhnt und was dann alle Machen wird

bezahlt, aber immer mehr merken,

sie müssen immer wieder neu kaufen und

installieren.

 

Die Erwärmung wie alle Solarmodule können bis

150  Grad und mehr sich aufwärmen und geben diese

Wärme als an die Luft und Gebäude ab, und heizen den

Planeten zusätzlich auf!

Bei meinem Solarenergieraum und Varianten

ist die Wärme im Raum und gibt diese wesentlich

geringer nach außen ab!!!

 

Ich bin auch Erfinder und habe min. 2 neue Arten

von Windmühlen erfunden.

Der eine Typ ist von einem verstorbenen Patent-Ing. als

kollosal bezeichnet worden und ist seit 1986 in meinem

Kopf und es gibt keine Zeichnungen mehr. Wir wollten

es zusammen anmelden aber der Tod kam zuvor, so ist

es geblieben. Also ist es eine Erfindung, sicherlich einem

Weltpatent würdig.

 

Eric Hoyer

 

- 29.01.2020 B, 14.02.2020 -

 

----------------------------------------------------------------------

 

Windgeneratoren neuer Typ nicht Stand

 

der Technik

 

2 Typen - auch kombinierbar mit meinen

Flusswasserkraftwerken - ohne Damm etc.

und Solarenergieraum Modelle Eric Hoyer

 

Verkaufe mehrere Erfindungen oder Beteiligungen:

 

 

Erfindung Windgenerator

 

meine Solarenergieraum und meine Erfindung  Windgeneratoren

sind eine wirkliche alternative zu den üblichen z. B. Windmühlen.

 

Neue Meldung:

Mini-Kernkraftwerken - die jetzt die Erde weiter

verunreinigen sollen!? Also erst die Kernkraftwerke und

dann die Lösung der Entsorgung, war alles schon mal da! -

 

Meine Lösungen sind umweltfreundlicher, nachhaltiger

und erheblich Kosten günstiger, neuer Typ nicht Stand

der Technik! Nicht veröffentlicht!

 

325.000 Euro wird sicherlich Weltpatent, weil auch völlig

anders und wesentlich Kosten günstiger!

Ein besonderes guter Grund, meine zwei

 

Windgeneratoren neuer Typ nicht Stand

 

der Technik

 

zu kaufen Erfindungen oder Beteiligungen:

 

 

Erfindung Windgenerator

 

umweltfreundlicher, nachhaltiger und erheblich Kosten

günstiger, in der Herstellung und Wartung !

 

Eine besondere gute Grundlage ist, mein fertiger

Windgenerator kostet die Hälfte des Preises die

Unternehmen für eine Windmühle verlangen!

Hinzu kommen günstigere Herstellungskosten,

Unterhaltungskosten und erheblich

umweltfreundlicher !

Hohe Strom Leistung möglich. Mehr als 50 Millionen

in allen Größen global verkaufbar.

 

Erfinder der überwiegend nicht Stand der Technik erfindet.

(Ein Weltpatent für Öfen.)

 

Der erste Bewerber zahlt alle Nebenkosten und die Erfindung

einmalig und deren Abfindung mit 325.000 Euro

(Jeder Bewerber ist der Erste, erst wenn der einen Rückzug macht

- wie und aus welchen Gründen auch immer,  zählt er bei

dem Wiederkommen als Zweiter.) 

 

der zweite Bewerber zahlt die doppelt o.g. Summe, der dritte

Bewerber die dreifache Summe.  Hier soll verhindert werden

ein Bewerber zieht sein Angebot zurück und will neu

verhandeln und meint er kann den Preis drücken.  

 

Abwicklung nur über Patentrechtsanwalt oder (es gibt keine

Aufzeichnungen im Computer!) Sicherheitszahlungen und

325.000 Euroschriftliche Übereinkommen.

Keine Telefon-Infos, keine Gespräche vorab. Nur schriftlich

Kontaktaufnahme mit voller Adresse und mit Angaben

was er mir bietet. Wie er sich den Ablauf der Verhandlungen

vorstellt und wie seine Wünsche er darstellt ist sein

Verhandlungsgeschick.

 

einen freundlichen Gruß

 

Eric Hoyer

 -  04.02.2020, 14.02.2020 -

 

Erfindungen-Verfahren.de

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!