Breadcrumbs

Image Module

Blue Flower

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

 

 

Deutschlands Energieversorgung ruiniert, Öl und Gas 

 

 

die größten Kriegstreiber der Welt ! Eric Hoyer hat die

 

 

Lösung Energie-Einsparung global !

 

 

Kostenlose Energie ist ausreichend da, aber nachhaltige Konzepte werden

 

nicht beachtet, nicht genutzt, da die Verantwortlichen weiter Deutschland

 

ruinieren wollen ! 12.000 km Fließenergie, kinetische Energie ca. 150 TWh

 

wird einfach nicht genutzt!! 

 

von Eric Hoyer

 

Erst mal auf ein Wort, warum viel falsch läuft natürliche-Energie wirklich zu bekommen !

 

Wärmepumpen falsche Umstellung um Energie

 

einzusparen, verbaut die Zukunft der natürlichen

 

kostenlosen Energie erheblich !!

 

 

Bitte lesen Sie wie Abhilfe in der Energiekrise mit Eric Hoyer

 

geschafft wird, min. 10 Beiträge zu allen Bereichen !

 

Es geht in Deutschland zurzeit 2022/ 7, um die Sicherstellung der Energie für die Industrie, den wenn die

Energie dort fehlt, sind gleich im ersten Monat 500.000 ohne Arbeit !

Es gehört zu dieser Lösung Mut und Verstand, aber besonders der Wille die kostenlose natürliche-Energie in

die Sparmaßnahmen einzubinden, was aber nicht richtig verstanden wird. Wer wirklich daran schuldig ist... 

die Berater oder der Minister selber ist noch nicht klar.

 

Ich habe die wirksamsten Lösungen für Deutschland und global erarbeitet, die erhebliche Erhöhung der

günstigen Feststoffspeicher zur Sicherheit der Grundlast und in allen Bereichen für die Zukunft einschließlich

der E-Autos und LKWs  etc. !

Man sollte die natürliche-Energie nicht  als klein und nicht ausreichend darstellen, weil dies nicht stimmt.

Es geht hier nicht um schwärmerische Vorstellungen, wie zu oft in der Forschung und wollte immer größer was

herstellen, hierzu dient die riesige Windkraftanlage Growian usw. und andere Objekte!

---------------------------------------------------------------------

Es liegt lediglich an den Forschungsanstalten die zum großen Teil die Wünsche der Industrie

nacheifern oder schon falsche und oft teure Forschung eingeschlagen haben und verzweifelt versuchen

diese zu halten oder zu optimieren. Diese starre Richtungsvorgabe ist nicht nur bei der Öl-und Gas-Heizung

der Fall gewesen und hat ca. 70 Jahre diese nachteilige Technik nur optimiert, dabei haben die Entwickler völlig übersehen

Energie auf Wasser und dann noch an Luft die Wärme z. B. in Wohnungen zu erzeugen ist der grundsätzliche Fehler im

Verständnis in der Physik gewesen! Wasser ist ein schlechter Wärmeüberträger und Luft wohl der schlechteste !!

Dann haben die Herren im Zusammenspiel der Finanzmacht, den großen Tonangebern von Öl besonders, einfach eine

Lösung den Bürgern als beste Lösung präsentiert. Obwohl Menschen schon erkannt haben Öl ist von der Gewinnung bis zur

Anwendung schädlich und haben Kachelöfen eingebaut. Also ein Heizungsart die Wärme in viel Feststoffe speichert und diese

bis zu 2 Tage speichern kann.

-----------------------------------------------------------------------------------

Diesem Spuk der falschen und schädlichen Anwendung Energie auf Wasser und  Luft habe ich mit

verschiedenen Lösungen hoffentlich ein Ende bereitet, aber ob Menschen wieder dirigiert werden und zu falschen

Heizungen - z. B. Wärmepumpen -  animiert werden muss die Zukunft zeigen.

 

Bitte lesen sie dazu meine ca. 7 Beiträge zu:

Wärmezentrum-Kugelheizung-Hoyer  bis Energiezentrum-Fließenergie  Feststoffspeicher zu Feststoffspeicher,

diese auch in die Speicherung von Produktionsstoffen mit natürlicher -Energie vor zu heizen und bei Produktionsabläufen

damit erheblich an  Energie eingespart werden kann! Diese Optimierung alleine geht in viele TWh an Energie die

eingespart und Prozessabläufe erheblich optimiert werden können !

 

In meinen Beiträgen zu diesen Themen geht es um tatsächliche umsetzbare günstige Lösungen, diese Einrichtungen

halten 150 Jahre und richtig umgesetzt helfen  diese den Bürgern und dem Staat in der Energiekrise mehr Energie in der Zukunft

einzusparen, als andere Vorschläge es könnten !

Sicherlich kommen wieder die Leute die sagen und was ist wenn es vier Wochen regnet, oder ein Schneesturm übers Land jagt ?

Dann  haben die Feststoffspeichern zu Feststoffspeicher über das ganze  Land einen gewaltigen Energievorrat an Wärme,

oder der zu Strom umgewandelt werden kann.  Die Energiezentren-natürliche-Energie-Hoyer  haben alle Einrichtungen die dies

besonderen Zeiten mit Energie weiter speisen können!  Sicherlich kann ein Schneestrum wie bei Münster mal einen Ausfall erzeugen,

da aber meine Lösungen die Energiezentren nahe Dörfern und Städte gelegen sind, sind diese Art von Naturkatastrophen weniger anfällig.

 

 

Verbunden mit dem von mir erfundenen Feststoffkugelheizsystem-Hoyer  bis über +1.250 °C was wesentlich

in der Gesamtlösung der Speicherung für Tage, Wochen und Monate möglich ist, ist was gesucht wurde, da dies

einen neuen Ausgangspunkt zur Vorratsspeicherung und Einsparung von Gas und Strom im TWh-Bereich

dynamisch führt !

Mit der Einbindung der Produktionsmaterialien in die Feststoffspeicherung, als Feststoffspeicher zu Feststoffspeicher,

thermisch  flexibel steuerbar mit der Kugelheizung, mit hohen Temperaturen rein und wieder raus, ist global führend,

und somit günstig die Energie-Einsparung umsetzbar ! !

 

Feststoff einer Produktionslinie Eisengießerei  z. B. der Eisenschrott wird  in dem Feststoffspeicher nach Eric Hoyer

mit dem Feststoff-Kugelheizgerät-Hoyer auf min. +1.250 °C  erhitzt und bleibt im Feststoffspeicher bis er in

der Produktionslinie gebraucht wird. ( dies sind min. 500 Grad mehr als dies Siemens kann, der nur 750 Grad

mit Gebläse erreicht.) Es gibt keine anderen günstigen Speicher mit System die meine Werte erreichen!

 

Dieses Vorheizen mit überwiegend natürlichen kostenloser, aus vorhandenen  WKAs und die der Energie Fließenergie,

kinetische-Energie der Flüsse, 12.000 km, ca. 150 TWh in Deutschland, Sonnenenergie; Windenergie;

Solarenergieraum.com mit Parabolspiegel  +2.000 °C ; Geothermie und andere, z. B. Wasserstoff etc.

 

überwiegend durch gebündelte natürliche-Energie an geeigneten Standorten in einem Energiezentrum

 

Es gibt keine bessere Lösungen wie meine, dies mit Abstand, weil die größten Erzeugung in Energiezentren- Hoyer

mit Kugelheizung-Feststoffe-Hoyer einbeziehe mit den Standorten von großen Produktionsstädten, aber auch nahe

von Dörfern und Städten selbst für den hohen Verbrauch von Strom für die E.-Autos und LKWs wird  der Strom so ausreichen 

und ist besser, sehr flexibel bei der Feststoffspeicherung, kann Strom in  Wärme, oder Strom zurück konvertiert werden ! 

 

Auch meine Einsparmaßnahmen an Energie  und Speicherung  sowie Sicherung der Grundlast und dezentrale Sicherheit

für Deutschland . Bitte lesen Sie für weitere Infos meine 7 Beiträge zu diesen Themen hier auf meinen Internetseiten .

 

Energiezentren-Natürliche-Energie nach Eric Hoyer ich führend global !

 

Eric Hoyer

- 03.08.2022 , 13:18 h -

 

---------------------------------------------------------------------------------------

 

Man will Gas einsparen und empfiehlt Wärmepumpen, wo jeder

 

nachlesen kann diese sind nicht nachhaltig, da diese nur ca. 15 Jahre halten

 

und zu viel Strom verbrauchen  ! 

 

Wo will der Strom herkommen bei 21 Millionen Heizungs-Geräten (??) die dann mit den nicht

nachhaltigen Wärmepumpen umgebaut werden sollen. Da schnellt der Strom pro Haushalt

gleich auf das doppelte und mehr !

 

Auf allen meinen Internetseiten gebe ich nach besten Wissen Auskunft und empfehle

was Sinn und Zukunft hat, da habe ich die Lösungen für alle Bereiche die jetzt bei

der Energienot anstehen gelöst, aber die Herren wollen mit der alten Technik oder

die nicht nachhaltig ist, eine Energiewende herbeiführen und führen halb blind in

die Irre, was nicht lange hält und viel kostet. Wärmepumpen müssen ca. alle 15 Jahre

ausgetauscht werden und immer wieder bezahlen werden, bis zu 4-5 mal im Leben,

macht 80.000 bis 150.000 € aus, was soll da bitte nachhaltig sein ???

 

Dies bedeutet eine Wärmepumpe  muss ca. alle 15 Jahre ersetzt werden und immer

 

wieder bezahlen müssen, in einem Leben bis zu 4 bis 5  mal, was ca.

 

80.000 bis 150.000 € kostet. Wollen Sie eine solche

 

Heizung die nicht nachhaltig ist?? Mein Wärmezentrum-Kugelheizung-Hoyer

 

hält min. 150- 300 Jahre und stützt sich überwiegend auf natürliche, kostenlose Energie

 

Was soll da bei deren Plänen besser sein oder nachhaltig, es wird schon wieder auf

 

Natürliche-Energie verzichtet !! So sieht also deren Energiewende aus !!

 

So läuft dies auch bei Wärmepumpen ab, die stehen häufig vor dem Fenster und heizen dadurch

auch das Klima auf und machen Krach ! Verbrauchen zu viel Energie und müssen ca. alle 15 Jahre

neu gekauft und bezahlt werden, was in einem Leben ca. 80.000 bis 150.000 € ausmacht, da kommt

der Strom noch dazu !! Ach so dies soll nachhaltig sein ???

 

 

Abgesehen von der Problematik Öl und jetzt Gas sind sie schon 100 Jahre Kriegstreiber, dabei

ist natürliche Energie ausreichend da, man hat diese einfach vernachlässigt und kaum geforscht !

So erscheint die gewaltige Fließenergie der Flüsse und großen Bäche kaum in den Berichten der

Forschung noch sind die Ansätze sie umzusetzen nicht ernsthaft einbezogen worden,

so die Fachberichte der Regierung der BRD und ich denke auch global , obwohl es einige Unterschiede gibt.

 

Aber weil man nicht dezentrale Energie gefördert hat  haben sich Leute wie Putin  aber

auch Finanzgrößen eine Spielball daraus gemacht der jetzt besonders politisch ausgespielt wird

und den ganzen Frieden damals als auch heute in 2022 sehr gefährdet !!

Man Fragt sich wie die Preise von Strom zustande kommen : wenn z. B. ein Gesellschaft gegründet 2003

ein Finanzvolumen von über einer Milliarde in dieser kurzen Zeit aufbauen kann ??

Es wird Zeit die Bürger an den guten langfristigen und gut abwerfenden Erträgen von Energie die Bürger

in Form von Beteiligungen und der Finanzierung der Renten mit zu beteiligen !! Dann wird Strom billiger

und Renten höher und der Staat wesentlich entlastet !!

 

 

aber sie lernen nur schwer

 

Und jetzt wird kein nationales Programm natürliche-Energie aufgelegt eines mit dem Begriff

erneuerbare-Energie dieser Begriff steht auch für immer wieder neu kaufen und bezahlen,

z. B. Wärmepumpen bis zu 4 - 5 Mal im Leben immer wieder bezahlen, macht ca. 80.000 bis

150.000 € der Bürger !! ich zeige nach den Vorwort hier unten was machbar ist mit Energie die wir in

Deutschland selber haben und zwar mehr als alle hie ahnen, aber das Volk wird verhindert denen

die Wahrheit zu sagen !!

----------------------------------------------------------------------------

Deutschland hat momentan einen Primärenergiebedarf von etwa 3600 TWh (davon 540 TWh elektrische Energie). Nur etwa 14 Prozent

davon werden zurzeit durch Quellen erneuerbarer Energie gedeckt. [16] Die wichtigsten Quellen erneuerbarer Energie in Deutschland sind

Wind, Sonne, Biomasse und zu einem kleineren Teil Wasserkraft und Erdwärme bzw. Geothermie....

Zu weiteren Technologien der Wasserstoffherstellung aus erneuerbaren Energien mit Langfristperspektive gehören photo-elektrochemische

Verfahren und Verfahren, die algenbasierte Biomasse als Rohstoff nutzen. Der Anteil der Elektrolyse an der weltweiten

Wasserstoffproduktion beträgt derzeit nur vier Prozent. [19] Mit ihr lässt sich erneuerbarer Wasserstoff derzeit zu Kosten von rund fünf Euro

pro Kilogramm herstellen. [20]

Zukünftig ist vor allem durch Skaleneffekte einer automatisier-ten Elektrolyseur-Herstellung und durch die Nutzung von preiswertem erneuerbarem Strom in Ländern mit hoher Verfügbarkeit von Sonnen- und Windenergie mit einer deutlichen Kos-tenreduktion auf unter zwei Euro pro Kilogramm zu rechnen. [18] Die Wasserstoffproduktion durch thermochemische Wasserspaltung mittels konzentrierter Solarstrahlung ist eine weite-re vielversprechende Technologie mit dem Potenzial, großskalig, kostengünstig Wasserstoff bereitzustellen. Dies wird typischerweise durch eine geeignete Reaktionsfolge realisiert, bei der kontinuierlich-alternierend Reduktions- und Oxidationsreaktionen zum Einsatz kommen, die mit Hochtemperatur-Solarwärme angetrieben werden.

 

---------------------------------------------------------------------------

 

Es ist schlimm, genauso wie die Vorsorge, im großen Stil weil sie die dem Verhandlungsgeschick

des alten Bundeskanzler leichtsinnig übertragen wurde, so sieht es im ganzen Land aus.

In vielen Teilbereichen fehlt die Vorsorge vom Sozialem bis zu echten Baustellen die min.

100.000 Baustellen groß sind und besonders der Energie für die Zukunft !!

 

Die Sache an der Ahr geht so denke ich voll auf die CDU-Leute zurück da hat man weil

Städte und Gemeinden erhebliche Schulden haben - siehe

Statistik der Gemeinden und Städte - ist eigentlich kaum eine Gemeinde in der  Lage für

Sicherheit und Ordnung zu sorgen. So auch die historischen Daten, weil 1920 schon

Rückhaltebecken an der Ahr gebaut werden sollte, aber man hat eine Millionen teure 

Rennstrecke gebaut. Hochwasser sind min. 10 schwere und hundert normale seit dem

13. Jahrhundert historisch aufgelistet  !!

 

Bei den Gerichten sieht es genauso schlecht aus, 

real können viele Bürger gar nicht mehr aus Kostengründen ihr Recht durchsetzen, dies

würden so hoch, also verzichtet der Bürger. Hinzu kommt Rechtsanwälte widersprechen

immer weniger den Richtern damit sie nicht später bestraft werden mit einem Spruch.

So sieht eine eigene Rechtsperson aus der Rechtsanwaltskammer dies. Dazu kommt 16 % der

Urteile sind falsch oder ungenau geprüft, oder ist an der Laune des Richters/in gescheitert.

Ebenso stößt ein Widerspruch des Rechtssuchenden auf, der aber wahr ist, aber der Robe

nicht gefällt - also kein wirklicher Unterschied zu vor 1945. - ! Es sind da derart schlimme

Urteile dabei die den Faß den Boden ausschlagen, leider, die ist eine Gefahr in der Demokratie,

eine große dazu schlimmer als die AfD wo ich kein Mitglied bin !!

 

Warum führe ich dies hier an, weil die Sache mit der Energie ähnlich abläuft,

 

abgelaufen ist.

 

70 Jahre wurde der Bürger falsch informiert Ölheizungen sind moderne Technik und nachhaltig

und sauber, dies ist alles eine Lüge gewesen. Da gab es noch Geld für ein staatliche  neue

Heizungen, wie kann man so blind sein oder hat man nur den Herstellern einen Gefallen getan ??

(in der Schweiz sind  Öl-Heizungen ab 2017 schon verboten.) Dabei wird Energie auf Wasser angewendet

und dann über Heizkörper an die Luft weiter zu geben, beide sind schlechte Wärmeleiter und Luft wohl

der Schlechteste !! So wurde der Bürger schon 70 Jahre betrogen und hat 30 bis 50 % zu viel  Geld

für Heizungen ausgegeben.

 

Man könnt immer weiter so ausführen und es nimmt kein Ende, so verfilzt ist Deutschland,

was natürlich auf alle Bereiche erhebliche Schatten wirft!

 

Hier soll ein Beitrag von mir das beste Energiezentrum Hoyer, nachhaltigste, optimierte mit wirklich

natürlicher erzeugter Energie aufzeigen (nicht nur hier sondern in vielen meinen Beiträgen, zu

unterschiedlichen Themen von Wärmezentrum Haus bis zu großen Firmen und deren Problematik)

Energiesystem-Hoyer soll zeigen was wesentlich besser gemacht werden kann, als Fachleute

die nur Achtung erhalten wollen, aber gewaltig versagt haben, was Milliarden an Kosten und

Verlusten gebracht hat!

 

Energie-Feststoffspeicher-Eric Hoyer kann wesentlich

 

besser Energie speichern als die z. B. von Siemens in HH

 

Weltneuheit von Eric Hoyer

 

Hier geht es nicht nur um Feststoffspeicherung sondern um ein Gesamtkonzept-natürliche-Energie

der Energiewende, die sich aber nur mit nachhaltigen tatsächliche erzeugter Energie und dazugehörigen 

einsparenden Systemen befasst. So halten Wärmepumpe nur ca.  15 Jahre  und müssen

dann vier X im Leben  bezahlt werden. (siehe auch Negativbeiträge zu Wärmepumpen im Internet)

 

Hier mal ein Vergleich :

----------------------------------------------------------------------

 

Hier geht es nicht nur um Feststoffspeicherung sondern um ein Gesamtkonzept-natürliche-Energie

der Energiewende, die sich aber nur mit nachhaltigen tatsächliche erzeugter Energie und dazugehörigen 

einsparenden Systemen befasst. So halten Wärmepumpe nur ca.  15 Jahre  und müssen

dann vier X im Leben  bezahlt werden. (siehe auch Negativbeiträge zu Wärmepumpen im Internet)

 

Durch wesentliche Optimierungen bei Feststoffspeichern ist Erich Hoyer mit seinen

Erfindungen und Verfahren und Anwendung  global führend und weit voraus in Deutschland !

meine Kugelfeststoffspeicherung  speichert 500 °C mehr als alle Speichersysteme die mir bekannt sind !

-----------------------------------------------------------------

Der elektrothermische Hochtemperatur-Feststoffspeicher „Future Energy System – FEW“ von Siemens Gamesa Renewable

Energie besteht aus rund 1.000 Tonnen Vulkangestein. Er ist so konzipiert, dass er bei überschüssigem Windstrom mit bis

zu einer Temperatur von 750 Grad Celsius aufgeheizt werden kann. Durch die eingespeicherte Wärme können über eine

Dampfturbine über einen Zeitraum von 24 Stunden 1,5 MW elektrische Energie erzeugt werden, sobald der Strombedarf

höher ist als die Stromerzeugung der Windturbinen.

----------------------------------------------------------------

Bei gleichem Feststoff-Volumen wie bei Siemens, speichert mein  Kugelfeststoffspeicherung mit min. + 1.250 °C

wesentlich länger und gibt um das Doppelte an Energie höchst flexibel wieder, als Siemens dies kann mit dem

FEW System, was mit Luft rein und raus arbeitet; wie die auf Luft kommen ist mir ein Rätsel. Dieses System hat keine Zukunft!

 

Aber meine Feststoffspeicher zu Feststoffspeicher haben ein 10 bis 100 mal größeres Volumen an Feststoffen. Daher ist es bestens

geeignet  alle Probleme mit Strom und Energie zu lösen. Dabei muss immer wieder erwähnt werden ich arbeite auch mit Speichern mit

Produktionsmaterialien, was die Reduzeirung von Gas in solchen Betrieben wesentlich einspart, bei noch schnellerer Verarbeitung

in der Produktionslinie da diese Produktionsmaterialien vorgeheizt wurden durch meine Speichersysteme ! Alleine diese letzte

Einsparung-Art sind wesentlich mehr als die mini und maxi Einsparungen die Bürger machen können !

 Eric Hoyer

- 02.08.2022 -

-----------------------------------------------------------------------

Die Fließenergie wird in Deutschland nicht mal bei bei Fraunhofer ISE Angegangen, in allen Darstellungen

ist Fließenergie der Flüsse und Nebenflüsse und Große Bäche  zusammen 12.000 km kinetische Energie der BRD,

Karte der Flüsse und Wasserkraftwerke etc.

https://www.energy-charts.info/map/map.htm?l=de&c=DE&country=DE&zoom=8&lat=50.715&lng=10.942

dies ist größte natürliche Energie außer der Sonnenenergie die wir auf der Erde hier haben.

 

 

Es ist lächerlich zu hören, die Energie intensiven Unternehmen würden Probleme

bekommen, wenn Russland den Gashahn nicht wieder öffnet.

 

- Wenn es Probleme gibt sind nur die schlechten Berater der Regierung und deren, ideenlosen

Fachleute daran schuld, - ich achte Fachleute die ehrlich und gut  -  die alle Welt berät aber nix

zustande bringt, oder wollen die mit dem Chaos bei Energie und Umwelt, was die angerichtet haben,

einen Anspruch auf eine gute Beratung reklamieren ??

 

Nur ein Austauschen aller Fachleute bringt die Energiewende, denn wie kann man solche

Leute gebrauchen, (die die eine natürliche Energiewende verhindert haben, einfach feuern! Früher wurden

die gehängt oder aus dem Land getrieben!)

- ist ungefähr so wie Bankleute aus den eigenen Reihen Vorschläge zur Bekämpfung von Geldwäsche machten !

- Dies ist die sehr traurige Vergangenheit der Merkel-Regierung !! -

Die ein Volk mit der gesamten Regierung falsch beraten haben. Diese schlechte Energieberatung kostet der Regierung,

den Bürgern viele Milliarden Euros, so viel sind diese Fachleute nicht Wert, denn diese haben nichts Gutes geschaffen,

sondern einen dicken Haufen Probleme hinterlassen!!

 

Wichtig!

Es ist so, zurzeit würde die Energiekrise für einige Monate  Schwierigkeiten machen, da aber Gas

genug im Speicher ist, wenigstens für Monate ! Schlimmer wäre es wenn Putin das

Gas mitten im starken Winter abstellen lässt !!

 

Aus diesen Gründen habe ich zu meinen Ausführungen zum Gesamtkonzept der

 

Energiezentren-Kostenlose-Energie, den dringenden Rat gegeben, neben den großen

 

Energieverbrauchern der größeren Industrie, diese Energie-Zentren-Systeme-Hoyer

 

sofort zu bauen, egal wie sich die Situation sich entwickelt !! Also da anzufangen

 

wo die meiste Energie gebraucht wird!

 

Mit dem Energiezentrum-Hoyer sowie der von mir entwickelten Kugelheizung-Hoyer

plus den Feststoffspeichern zu Feststoffspeicher, diese sind tatsächlich, überwiegend

Voraussetzung für eine sichere Grundlastenergie,  dieses Volumen richtet sich aus

auf den dort benötigten z. B. Strom und Wärmebedarf einer z. B. großen Firma !"

 

Im Energiezentrum nach Eric Hoyer haben die z. B. Groß-Verbraucher dann eine

kurze Anbindung und wenig Energieverlust - ist ca. 40 %   durch z. B. Stromleitungen etc -.

so wird immer genug Strom bzw. Wärme  - +1.250 Grad - in sehr großen z. B. Stein-Feststoffspeichern gespeichert .

 

Achtung:

 

Jetzt gebe ich noch eine geheime - eine von weiteren Teilen -  die nicht vorher veröffentlichte Optimierung bekannt,

die Bevorratung mit Feststoffmaterialien im Feststoffspeicher-Hoyer von z. B. Wärme durch z. B. Eisenschrott, bei Glas in der

Erwärmung von Quarz-Sand usw. und andere Möglichkeiten als Speicher, z. B. der zu erzeugten natürlichen Energie

- auch Umleitung der Kugelfeststoffheizung zu den Bereichen der benötigten Energie ist sehr leicht zu bewerkstelligen

8wobei jeder Standort seine eignen Bedürfnisse hat. -

die zu viel oder überflüssig Energie die anfällt in die Optimierung in den Prozessen der Herstellung und Verarbeitung zu

nutzen !

Also werden die Bestandteile für die Produktion z. B.  Eisen, Glas etc. mit den im Energiezentrum erzeugter Energie

vorgewärmt als Feststoffspeicher eingebunden betrieben! Dies bedeutet z. B.  das Eisen oder Glas wird vorgewärmt und

brauch so min. 70 % weniger Energie aus Gas etc. da die Speicherung in die Stoffe der Herstellung mit zugeführt werden!

Diese Art ist größer im, Volumen oder Strom, Wärme  die von den Leuten zurzeit in 2022/7, an heißer Luft diskutiert wird

und bringt weit nicht so viel, wie meine Verfahren und Erfindungen hier, was Eric Hoyer aber sehr  empfiehlt !!

 

 Es gibt keine größere Einsparung an Energie!

 

Deshalb ist die Aufregung die den Bürgern alles versaut 

völlig unzureichend.  Sicherlich ist Energiesparen generell angesagt !

 

So wird ein Energie-Vorrat,  diese Variante der Nutzung und Einsparung nochmals optimiert, weil die Energie

z. B. in zu einzuschmelzendes Material mit der Wärme vorgewärmt wird, die durch Kostenlose-Energie  erzeugt

wurde...

 

Z. B. durch natürlichen Energiequellen, Wasserenergie die vorhandene Anlage WKA und Fließenergie ca. gesamt ca. 150 bis 450 TWh ,

Windenergie 7 - 21 ist pro Anlage 3 MW = ca. 6 GWh x Anzahl 21 = 77 GWh ;(weil diese Energie  aber unregelmäßig erzeugt wird

geht ein Teil des Stroms in die Feststoffspeicher zu Feststoffspeicher über Kugelheizung-Hoyer (kann da auch abseits zu

Wasserstoffherstellung genutzt werden, da besonders günstig in der Herstellung weil nur natürliche-Energie verwendet wird.

Sonnenenergie durch Photovoltaik ca. 1-3 ha, Solarenergieraum.com mit geschützten Parapolspiegel - +2.000 Grad x 10-20 - und

Hohlspiegel ca. +350-400 etc. auf der Rückseite dieser Räume können die Umschaltanlagen untergebracht werden, evtl. Geothermie +60 C

erzeugte, was wirklich nachhaltige natürliche Energie ist, die alle anderen Erfindungen und Verfahren auf die Plätze

vier und fünf verweist !!  

 

Es gibt global keine besseren Verfahren mehr natürliche-Energie und Wärme zu erzeugen als die Systeme von Eric Hoyer und

werden erhebliche Einsparungen so erzielt, weil auch die Produktions-Grundstoffe zur Speicherung Verwendung finden 

z. B. mit +1.250 Grad in Feststoffe in die zu verarbeitenden Materialien zu speichern !

Eric Hoyer

- 20-07.2022, 08:55 h, 20.07.2022, 11:33 h; 27.07.2022, 10:32 h-

 

Eric Hoyer, Erfinder, weltbekannt, ohne jegliche Hilfe und Förderung, der einen erheblichen Teil seines Lebens in die Verbesserung

der Umwelt und der Energieeinsparung eingesetzt hat und positive Ergebnisse erarbeitete hat die nicht mal von Forschungsanstalten

erbracht worden sind , die weit über denen der Forschungsanstalten mit viel Personal liegt.

Es ist nicht meine Sorge des Erfinders, diese umzusetzen zu bauen zum Wohle des Staates und der Bürger und Natur !

 

Aus den bekannten oder unbekannten Gründen möchte ich auswandern. Deutschland kann man kaum noch helfen, es wurde falsch

beraten und falsch politisch gelenkt, schade darum, es war früher mal eine gut Heimat, jetzt nicht mehr!

- Erfinder werden in Deutschland nicht gut behandelt -

 

- teilweise neu überarbeitet am 07.04.2021 B, und 27.02.2022, etwas neu am 20.07.2022, 27.07.2022

leider haben es die Erfinder in Deutschland sehr schwer; ehrliche Mitarbeiter in Staat und Firmen zu finden.

 

- es gibt evtl. neuere Varianten des Beitrages, immer Datum beachten

 

Ich als Erfinder der Kugelheizung ist auch der Erfinder der

Feststoffspeicherung  mit Basaltsteinen, Gestein Feststoffe Produktionsmaterialien etc.  und vieler anderen Beiträge.

 

(siehe Artwärme die in Stoffe übergeht!)

 

 Eine Beispiel für ein Energiezentrum-Hoyer und meinen Feststoffspeicher zu Feststoffspeicher: (a Feststoffspeicher hat ca. 1.000 Tonnen 

Steine, dies richtet sich nach der Größe der Anlage) - als Verbundsystem der Privaten und Öffentlichen bzw. Firmen-Feststoffspeicher - 

mit einer Temperatur von +1.250 °C können mit 2.000 Tonnen Stein-Speichermaterial  = 2.000 t  erzeugt 3 MW  Strom pro Tag,  über

eine  z. B. Dampfturbine wird dies bei Bedarf in das Lokale oder bundesweite Stromnetz abgegeben.. 

Bei vorerst 500 Energiezentren-Hoyer natürliche-Energie - a 2.000 t  - stehen insgesamt -  500 EZ x 3 MW pro Tag Strom  = 1.500 MW -

bundesweit -  

ist für ein Jahr nur 210 Tage =  315.000 MW Strom im Jahr  zur Verfügung ! Ich denke es geht hier um die am Tage zur Verfügung

stehende MW an Strom, um das Netz zu stabilisieren.

Durch meine Verfahren in der Anwendung ist einzubeziehen, der Strom der an die Haushalte bis Firmen etc. nicht geliefert werden muss, 

weil diese einen Teil an Wärme selber herstellen bzw. aus dem Festspeicher nutzen, wird das Haupt-Netz im Sommer wie im Winter

erheblich entlastet.

Da aber die Privaten und und Firmen etc. ebenfalls Strom in Wärme über Feststoffe speichern, so  kommen alleine bei 16 Millionen

Haushalten, a Haushalt min. 20 t Steimmasse, Feststoffe  dazu (1 Lastwagen voll), 16 Millionen Haushalte , x 20 t = 320. Millionen

Tonnen Feststoffe, mit 350 °C Wärme.

 

Wie funktioniert ein Wärmezentrum, bzw. welche Vorteile werden damit erzielt, Teilbereich.

 

Bei dem Wärmezentrum-Hoyer  was die Hausheizung als Feststoffheizung darstellt, wird die

Wärme  nicht genutzt wird in den Feststoffspeicher in deren Bereich  mit der Kugelheizung weitergegeben.

Bei privaten Feststoffspeichern geht es vorrangig um den sofortigen Verbrauch von Wärme, diese Art der Speicherung kann auch über

Etagen im Haus gespeichert werden. Diese Optimierung kann Vorteilhaft sein, da dann nicht ein Wärmezentrum einen Raum nur heizt

sondern kann auf den Raum besonders ausgelegt werden, den man möchte. 

Durch die Wandheizung-Hoyer wird eine wesentlicher Teil der Isolierung eingespart, diese ist funktional über den Wintergarten

automatisch zu steuern. und erwärmt eine ganze Hauswand und die rechte und linke davon besonders.  die Schimmelbildung in

Hausinnenwänden kann hierdurch ausbleiben, weil sich die Innenwände nicht so sehr unterkühlen und es nicht zum Schwitzen der

Wand kommt

 

Die Wärme im Wintergarten, die besonders in der Übergangszeit in das Haus wandert, übertragen wird hat erhebliche Vorteile. Dann erzeugt

die dunklen Fließen des Bodens und der Wände eine Wärme von 20 bis 70 Grad je nach Jahreszeit, war alleine schon eine beachtliche

Wärme darstellt die eingespart werden kann.

Die Hohlspiegel erhitzen die Feststoffkugeln der Kugelheizung diese z. B von 50 °C  - diese lagern im Kugelheizung im Solarenergieraum

auf erhöhter Position und werden so entsprechend vorgewärmt (sicherlich können diese Feststoffkugeln auch durch Vergrößerungslinsen

nahe der Schreibe lagern in der Sonne vorgeheizt werden. (diese Art der Optimierung muss hier nicht weiter ausgeführt werden, ist

selbstverständlich einzubeziehen)   Hohlspiegel können bis 300 °C Wärme konzentrieren  und der Parapolspiegel 700 bis 2.000 °C.

So können auf diese Weise 900 °C, in das Wärmezentrum-Hoyer mit entsprechend automatischer Steuerung kürzer eingebracht werden

um eine gemütliche Raumtemperatur zu erhalten. Diese Wärme kann durch die Sonnenenergie im Solarenergieraum etc. oder aus dem

Feststoffspeicher herbeigeführt werden.

Ob mehrere Feststoffspeicher im Haus eingerichtet werden müssen, die auch unterschiedliche Temperaturen speichern sollen ist hier

nicht weiter einzugehen, da es zum großen Teil von den Wünschen der Personen im Haus und dem Zweck der Speicherung  abhängig ist.

  

Da aber die Einsparungen bei Gewerbe und Industrie durch die Miteinbeziehung von Produktionsmaterialien in die Speicherung von

Energie höher sind ist die nur an der Gesamtzahl des Verbrauchs in diesen Bereichen zu ermitteln. Leider kenne ich den Verbrauch der

Industrie und Gewerbe nicht, zudem trifft eine Speicherung von Betriebsstoffen nicht auf alle im gleichem Maße und Größe zu nehme

aber an diese sind höher als  alle anderen zusammen.

Wesentlich ist die Umverteilung von Wärme und Strom von Privaten, Gewerbe, Industrie und öffentliche Feststoffspeicher, was ein

gewaltiges Volumen darstellt und als Lösung der Speicherung vor Strom Energie und Wärme für die Zukunft absolut sichern wird und

ist die Grundlast immer flexibel sicher.

 

Eric Hoyer

- 25.08.2022 - 02:21 h -

-----------------------------------------------------------------------

 

 

 

XXX

------------------------------------------------------------------------------

Was passiert bei einem strengen Winter  2022 und Putin sieht

rot und stellt die Gasleitung ganz ab. Egal was wird, ich sehe keine

ernsthafte nationale Anstrengung, da gehört viel mehr dazu,

eine totale Umstellung bei Firmen um neue nachhaltige Technik

der Natürlichen-Energie im Akkord herzustellen.

Ich habe mit der Kugelheizungfeststoffheizung-Hoyer bis 1.250 Grad

den Durchbruch eingebracht und die Kostenlose-Energie-Zentren-Hoyer

damit kann 80 % Gas, Öl und Kohle und mit dezentraler Bündelung kann der

Regierung und den Menschen geholfen werden. Die Frage ist, will die

Regierung endlich anfangen im großen Stil Kostenlose-Energie in einer

Blitzaktion zu  starten !!

Eric Hoyer

- 10.07.2022 -

 

 Wesentlich ist meine Kostenlosen-Energiezentren wie die in mehreren Beiträgen erklärt werden zu nutzen,

weil ein Bündelung von mehreren Energieerzeugern  mit der Feststoffspeicherung eine mehr sichere Bereitstellung

von Strom und Wärme - = Grundlast für Deutschland - garantiert, die dezentrale Anbindung solcher Zentren ist

nahe an Orten und Städten besonders vorteilhaft !! Der Start ist mit mit bereits vorhandenen Wasserkraftwerken

über Standorte mit sicheren Fließgeschwindigkeit aller Flüsse und großen Bäche um auch dort ein solches

Energie-Zentrum der Kostenlosen-Energie intensiv zu betreiben. bei rund 7000 Wasserkraftwerken aller Größen

sind davon evtl. 300 geeignet ein großes Energiezentrum zum bilden. Diese sollen dann insgesamt auf min. 1.000

Fließenergie neue Kraftwerke ohne Gefälle, Wasserkraftwerke vorhandene, Wasserkraftwerke optimiert mit

meinen Rohrleitungen geschlitzt mit und ihnen Steg auch als Bypass-Leitung-Kraftanlage-Systeme-Hoyer ;

Solarenergieraum.com, Windkraft, Photovoltaik, - evtl. Geothermie - und besonders Kugelheizung-Feststoffspeicher

als Langzeitspeicher. Ziel soll vorerst sein z. B. 15 Millionen Haushalte damit zu versorgen und Grundlast zu sichern.

Nur eine nachhaltige Kopplung von Energie in diesen Zentren bringt eine Sicherheit bei den anderen Stromnetzen und

macht Deutschland unabhängig und sicherer !

- bitte lesen Sie auch meine anderen ausführlichen Beiträge zu diesen Themen, Sie werden staunen

was möglich ist aber Sie verkaufen dem Volk erneuerbare Energie, wo immer wieder ihr Geld erneuert

werden kann, sie vermeiden den Begriff kostenlose Energie, dieser könnte als kostenlose Energie

sehr wohl alleine stehen !! - Erneuerbare Energie ist überwiegend teure mit Technik verbundene Anlagen

und Energie die weit weniger kostengünstig, wegen der Lebensdauer und Verfügbarkeit der Rohstoffe oder 

aber wegen hoher Sicherheitsbestimmungen Druck etc. in der Anwendung sind.

Fließenergie der Flüsse und gr. Bäche ist kostenlose Energie davon sind ca. 12.000 km vorhanden - ca. 150 TW/h -.

Solarenergieraum.com mit seinen Varianten nach Eric Hoyer spart ca. 3/5 der Heizenergie! Windenergie

und Photovoltaik (bis auf ca. 20%) wird falsch genutzt und sollte mit den anderen tatsächlich kostenlosen

Energien an geeigneten Standorten nahe Städte und Dörfer, Firmen, gebündelt positioniert werden und in

intelligente Feststoffspeicher als Vorratsspeicherung, auch Feststoffspeicher zu Feststoffspeicher 

steuerbare Energie und Wärme bis zu 1.200 Grad wie meine speichern können, dies  bringt wesentliche Vorteile

die nicht mal Siemens erreicht. Diese Art Feststoffspeicherung nach Eric Hoyer ist führend global hat alle Vorteile

die andere nicht aufweisen u.d. weil Feststoffkugeln um 1.200 Grad z. B. Strom in Wärme kostengünstig umwandelt

und speichert !!!" 

 

Die Regierung die Firmen, die Architekten, die Ing. Prof. und die Bürger, haben einfach 

die Vorgaben der Profit Macher - und den Widerwillen -, was Ordentliches für Umwelt und

Menschen für die Zukunft zu sorgen schon seit 40 Jahren nicht realisiert, oder mit bewusster Absicht missachtet ?!!

Jeder der daran rüttelte war fast ein Feind des System, so habe ich und Millionen es seit 40 Jahren real erlebt.

 

Bürger machen sich Sorgen, vom Schüler bis zum Rentner,

von der Mutter bis zum Vater, vom Arbeiter bis zum Unternehmer,

vom Gläubigen Christen, von der Polizei bis zum Soldaten und 

Europa und alle Länder der Welt !

 

Dies sind berechtigte Sorgen, nicht nur weil jetzt mit aller Augen auf

Deutschland wegen der Ukraine und Russland gesehen wird, nein die

Merkel und Genossen und Fachleute haben gewaltige Probleme hinterlassen !

Das Volk war ihnen hörig wie bei allen Machthaber und Politiker in Deutschland bis vor 1945

auch danach!

 

Hier in meinem Beitrag werden Sachverhalte die wirklich real vorliegen von mir gebracht

damit der Bürger und alle die hier neugierig sind sehen, wie ich nicht nur kritisiere

sondern habe fachlich gute Lösungen. 

Eine Hauptfrage ist, weil dies nicht nur wegen Russland und Öl und Gas-Problemen

jetzt wesentlich ist, warum die Öl und Gasheizungen

wegen wesentlicher Nachteile seit 80 Jahren bekannt, nicht auf natürliche

Bauweise und Heizungen umgestellt wurden, hierdurch werden bis ins Jahr 2022 ca. 30 %

der Energie verschwendet, dies trifft auch auf moderne Heizungen in 2022 zu, egal

wie bekannt die Hersteller sind .

 

(bitte lesen sie zu allen Kriterien meine Beiträge von Heizungen bis Energie oder

Renten - mit der Beteiligung an den nachhaltigen natürlichen Energien -  und vielen technischen und

sozialen Lösungen, alle auf meinen Internetseiten.

Besonders auf meiner bekannten Umweltansicht.de möchte ich hinweisen.)

 Eric Hoyer

 

Die Fragen und Antworten:

 - alle Konzepte und Ideen und Erfindungen sind Eigentum von Eric Hoyer und müssen entlohnt werden! -

  1. Heizungen und Häuser sind ca. 90 % falsch gebaut, weil Sonnenenergie nicht genug in das Haus gelangt und somit wegen der Bauart des Hauses. (schuld sind überwiegend Architekten, die sind erheblich an der nicht Nutzung von Sonnenwärme schuld und richten sich aus auf total falsche Heizungssysteme die mit Wasser über Luft den Raum in der  Wohnung wärmen sollen! Alle haben offensichtlich gefehlt bei der Physikstunde wenn es um Artwärme geht, denn Wasser braucht ca. 5 mal mehr Energie als Feststoffe und dann noch auf Luft die Wärme weitergeben ist noch übler!) Es gibt keine Entschuldigung nur weil die Industrie die Heizsysteme vorgibt oder der Filz in Behörden der die Hausnormen praktisch vorschreibt, es so will.
    -------------------------------------------------------------------
  2. Feststoffheizungen nach Eric Hoyer mit Solarenergieraum.com und der Kugelheizung für direkte Nutzung der Sonnenwärme und der Rest bei zu viel Sonne wird in den intelligenten Feststoffspeicher nach Eric Hoyer gespeichert. Diese Speicherung in Feststoffe ist sehr günstig und man erreicht damit eine Speicherung der Wärme für Tagen oder Wochen, Monate. Diese Art der Heizung gibt es noch nicht und bedarf einer anderen Bauart der Häuser, die auf die Nutzung von Solarenergie tatsächlich ausgelegt ist und nicht auf unsinnige Technik von einem Energiehaus etc. Meine Heizungsart hält min. 150-350 Jahre und spart weltweit ca. 3/5 der Heizenergie ein und nutzt Sonne, und Feststoffe als Speicher, in der Art wie ich die beschrieben habe, obwohl es viele Varianten dann gibt die mit einbezogen werden müssen--------------------------------------------------------------------
  3. Zu einem ordentlichen Konzept für z. B. das Land Deutschland gehört nicht eine 100 Seiten über Wärmepumpen oder Wärmepumpen für Erdwärme oder Luft Pumpen, dies sind falsche und teure Techniken, die nur ca. 15 bis 22 Jahre hält, - solange nicht Wärme aus dem Erdreich z. B. mit 24 Grad oder noch höherer gefördert werden kann - und dann wieder gekauft werden muss, so was wird dann noch gefördert mit KfW ! Viel zu viel wird auf wieder abmontieren, neu kaufen und wieder installieren dem Bürger für was angeblich Gutes verkauft, dies ist ein Schaden den die Regierung angerichtet hat weil nichts nachhaltige getan wurde oder nur 5% !! Die besten Konzepte sind die wenig kosten und tatsächlich kostenlose Energie auch genutzt wird und nicht erneuerbare, da wird nur Geld erneuert mehr nicht!----------------------------------------------------------------------
  4. Was ist eigentlich ein nachhaltige  Energiekonzept ? Die Regierung, Politiker, maßgebende Fachleute die die beraten, arbeiten offensichtlich mit Ergebnissen, Positionen zu sichern, Fördergelder zu ergattern,  der Industrie helfen, immer wieder was zu verkaufen oder sind die nicht fähig die gestellten Forderungen der Nachhaltigkeit zu erfüllen, oder formen den Begriff  - erneuerbare Energie - so um damit er für alle passt, nur nicht der tatsächlichen Nachhaltigkeit !!!  Ich Eric Hoyer habe wesentlich bessere Konzepte die die Nachhaltigkeit im Sinne der geforderten Energiebereitstellung erarbeitet und als gebündelte Konzepte eingebettet, als die allermeisten auf diesen Gebieten getan haben. Ein wesentliche Voraussetzungen einer Energiebereitstellung z. B. der Grundversorgung mit Strom ist, die Bündelung von tatsächlich kostenloser Energie, wie z. B. Fließenergie zur Verfügung ca. 100-150 TWh;   Wasser WKA, ca. 30- THh möglich mit meiner Rohrleitung mit Schlitz;  Sonnenenergie über Photovoltaik nicht nachhaltig genug, 40 TWh;  Solarenergieraum. com u. Varianten mit Feststoffspeicher und Kugelheizung ca. 70 TWh an Einsparung von Öl und Gas; Windenergie nach Eric Hoyer-System unveröffentlicht ca. 20 TWh, keine auf hoher See;  Geothermie ca. 90 TWh hohe Energie auf Jahrhunderte sicher, nicht überall möglich. Meine Bündelung von kostenloser oder günstiger Energie an geeigneten Standorten, die nahe der Stadt oder einer Gemeinde, eines Verbrauchers liegt, hat wesentliche Vorteile die durch nichts, mit anderen Konzepten besser erreicht werden kann, weil diese sich untereinander z. B. der Lieferung von Strom oder Wärme kennzeichnen, die bei Bedarf und Überschuss in meine dafür vorgesehene intelligente und günstige Feststoffspeicherung übergeben werden kann. Diese Wärme aus dem oder Verbund-Feststoffspeicher nach Eric Hoyer, also Feststoffspeicher zu Feststoffspeicher muss nicht unbedingt wieder in Strom zurück konvertiert werden, sondern kann sofort als z. B. in Fernwärme kostengünstig genutzt und in Industrieprozesse oder in Wohnungen geleitet werden. Diese Arten der Nutzung und Speicherung über Tage und Wochen ist eine der Stärken, die für Energiespeicherung für z. B. eine längere Zeit oder der Entlastung von anderen Stromerzeugern am besten dient, alle anderen Forschungen einfach einstampfen, weg damit.  Wichtig ist, damit ist die Grundversorgung für Deutschland mit Strom, Wärme erreicht !! (Erzeugter Strom: wobei je nach Wirkungsgrad von Kraftwerk und Stromleitung nur ca. 40 % beim Verbraucher ankommen, wissen viele Menschen gar nicht !) Dies bedeutet die Betreibung des Kraftwerkes mit Öl, Gas, AKW usw. ist von daher schon eine Verschwendung von Fossiler-Energie, gibt ja genug, ist man der Meinung und die wird jetzt von Putin auch noch zugeteilt, super von den Geldmachern eingefädelt !!--------------------------------------------------------------------------

 

 Eric Hoyer

- im April 2022 -

 

Was passiert wenn ein Winter wie der von 1955/56 kommt, dann ist Deutschland in größter Not,

dann kann nur noch eine Nacht-Raumtemperatur von 7 Grad garantiert werden.

Massenweise Firmenzusammenbrüche und große Versorgungsprobleme.

Über Europa wird es  in der Nacht und bitterkalt -22 Grad.

Putin ist evtl. schon tot und die Nachfolger kommen nicht nach die Dinge zu richten.

Eric Hoyer

20.06.2022

 --------------------------------------------------------------------

Umweltfreundliche Kostenlose-Energie-Zentren-Hoyer

kann einen Beitrag dazu leisten, die Emission klimarelevanter


Gase zu reduzieren. So beträgt der Gesamtausstoß von Treibhausgasen über die gesamte Projektlauf-


zeit  nur einen
Bruchteil der entsprechenden Werte fossiler Anlagen erzeugen.

Energiezentren-Hoyer hat noch weitere Umweltvorteile.

Im Gegensatz zu den meisten anderen erneuerbaren Energien steht krisensicher und unabhängig von


Witterung und von der Jahres- und Tageszeit fast überall - 2.000 Energiezentren-Hoyer -  zur Verfügung.

Sie können vielseitig zur Erzeugung von Wärme, Kälte und Strom genutzt werden, weil diese Restenergie

in Feststoffspeicher mit meiner Kugelheizung bis zu ca. +1.250 Grad  nachhaltig übertragen werden .

----------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

wenn z. B. ein Dorf, Stadt  mit einer gebündelten Nutzung eines Energiezentrums-Hoyer

an Flüssen und großen Bächen  -vorhanden ca. 7.600 - an z. B. vorerst 300 als Enrgiezentren

natürliche Energie,Solarenergieraum, Kugelheizung, Fließenergie, Wind und besonders die

Feststoffspeicherung an geeigneten Orten, - wie oben erklärt vorrangig an Produktionsstädten 

wo viel Strom verbraucht wird, sofort  gebaut wird, wo Strom und Wärme erzeugt wird, als

besonders kostengünstig und nachhaltig, im Sinne einer wirklichen Energiewende wirken kann,

wenn die nicht wieder alles verwerfen ! 

 

Rückbau der ÖL und Gasheizungen und die Kugelheizung mit der Feststoffheizung,

wobei jeder Standort seine geforderten Bedingungen besonders ausbauen kann.  Neue

Häuser sollen die Bedingungen einer Kugelheizung oder die Erwärmung über Feststoffspeicher

und nicht über Heizkörper erwärmt werden.

 

 

 --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Folgender Beitrag aus  energie-experten.org  soll zeigen was zurzeit an Stand der Forschung machbar ist. Dabei können Sie

erkennen wie viel wirksamer meine Intelligente-Feststoffspeicherung-Kugelsystem Hoyer  bis ca. +1.200 Grad ist. Es hat wesentliche

Vorteile zu den unten gezeigten Systemen und Verfahren !!

Eric Hoyer

- 03.05.2022  9:17 h -

Hochtemperatur-Wärmespeicher: Technik, Anwendungen und

Praxisbeispiele im Überblick

  • Hochtemperatur-Wärmespeicher sind vielseitig einsetzbar. So können sie bei der Speicherung thermischer Energie aus Industrieprozessen zu einer Verbesserung der Effizienz führen und der Stabilisierung von Prozessbedingungen von industriellen Hochtemperaturprozessen eingesetzt werden.
  • Als Hochtemperatur-Wärmespeicher können sie in Gas- und Dampfturbinen-Kraftwerken (GuD) für eine zeitliche Entkopplung der Strom- und Wärmebereitstellung sorgen. So ermöglicht das Verfahren etwa, dass die über den Kundenbedarf hinaus produzierte Wärme tagsüber im Speicher „geparkt“ wird und nachts – bei abgeschalteter Gasturbine – zur Verfügung gestellt werden kann.
  • Nicht zuletzt können Hochtemperatur-Wärmespeicher in der Sektorenkopplung eingesetzt werden. So wird überschüssiger Solar- oder Windstrom in Wärme umgewandelt und im Feststoff-Wärmespeicher gespeichert. Die nahezu verlustfreie Speicherung mit Temperaturen von häufig 650 bis 750 °C ermöglicht dann eine Rückverstromung per Dampfturbine, wenn entsprechende Stromnachfrage herrscht.
  • Den Feststoff-Hochtemperatur-Speichern ist gemein, dass sie nahezu verlustfrei Wärme speichern können und aus Materialien gebaut werden, für die keine Rohstoffknappheit besteht, da entsprechend geeignete Materialien in der Natur sehr häufig und in der Industrie oft als Abfallstoffe auftreten.
  • Auch wirtschaftlich bewegen sich diese Power-To-Heat-and-Power-Speicher daher an der Grenzkostengrenze zu Null. Allerdings mindern die derzeitigen Regelungen, Netzentgelte und EEG-Umlage zahlen zu müssen, die Wirtschaftlichkeit großer Wärmespeicher mit Rückverstromung.
 

Arten von Hochtemperatur-Wärmespeichern

Prinzipiell lassen sich drei Prinzipien zur Speicherung von thermischer Energie unterscheiden: sensible, latente und thermochemische Speicher.

Im Fall sensibler Speicherung wird das Speichermedium erhitzt oder abgekühlt. Die gespeicherte Energiemenge hängt damit von der spezifischen Wärmekapazität des Speichermaterials, dessen Masse und der nutzbaren Temperaturänderung ab. Als Speichermedien kommen Flüssigkeiten oder Feststoffe in Frage.

Latentwärmespeicher nutzen hingegen den Enthalpieumsatz der Phasenänderung eines Speichermaterials. Meist handelt es sich dabei um den Übergang zwischen fester und flüssiger Phase. Damit kann eine große Energiemenge auf dem Temperaturniveau des Phasenwechsels zur Verfügung gestellt werden.

Thermochemische Speicher nutzen die Enthalpieänderung einer physikalischen Umwandlung (Sorption) oder einer reversiblen chemischen Reaktion zur Speicherung. Da die thermische Energie in chemischer Form gespeichert ist, bleibt diese verlustfrei über beliebige Zeiträume hinweg speicherbar. Gleichzeitig lassen sich mit diesem Speicherprinzip hohe Speicherdichten erreichen.

Hochtemperatur-Flüssigspeicher auf der Basis von Nitratsalzen werden seit einigen Jahren kommerziell in solarthermischen Kraftwerken eingesetzt. Hochtemperatur-Flüssigspeicher auf der Basis von Flüssigmetallen (Natrium, Blei-Wismuth u. a.) sind bisher Nischenanwendungen vorbehalten.

Hochtemperatur-Feststoffspeicher werden in einzelnen Anwendungen, etwa in der Stahl- oder Glasindustrie oder zur Abluftreinigung, kommerziell eingesetzt. Ihr Einsatz in Kraftwerksprozessen befindet sich dagegen im fortgeschrittenen Entwicklungsstadium und wird in einigen laufenden oder unlängst abgeschlossenen F&EProjekten (Flexibilisierung von GuD-Kraftwerken, Nutzung in CSP-Kraftwerken oder in adiabaten Druckluftspeicherkraftwerken) näher untersucht.

Passive Hochtemperatur-Latentwärmespeicher auf der Basis von Nitratsalz mit integriertem Rippenrohrwärmeübertragern für Dampfprozesse wurden in den vergangenen Jahren kontinuierlich weiterentwickelt. Thermochemische Speicher befinden sich in einem frühen Entwicklungsstadium, erfahren jedoch eine zunehmende Aufmerksamkeit in verschiedensten Forschungsaktivitäten.

Technik von Hochtemperatur-Flüssigspeichern

 

Hochtemperatur-Flüssigsalz-Speicher

Flüssigspeicher auf der Basis von Salzen werden genutzt, um Wärme aufzunehmen und zu einem späteren Zeitpunkt wieder abzugeben. Flüssigsalzspeicher bestehen üblicherweise aus zwei Tanks mit einem heißen und einem kalten Temperaturniveau sowie einem oder mehreren Wärmeübertragern. Beim Beladeprozess bzw. der Wärmeaufnahme wird Flüssigsalz aus dem kalten Tank gepumpt, mittels Wärmeübertrager erhitzt und in den heißen Tank geleitet.

Beim Entladeprozess bzw. der Wärmeentnahme wird Flüssigsalz aus dem heißen Tank gepumpt, mittels eines Wärmeübertragers gekühlt und in den kalten Tank geleitet. Bei Be- und Entladeprozessen ändern sich somit die Füllstände der beiden Tanks. Abhängig vom eingesetzten Salz sind Arbeitstemperaturen im Bereich 150 °C bis 560 °C mit Nitrat- und Nitritsalzmischungen möglich. Im realen Betrieb ist darauf zu achten, dass die Kristallisationstemperatur nicht unterschritten wird. Flüssigsalzspeicher werden bereits kommerziell in solarthermischen Kraftwerken eingesetzt.

 

Hochtemperatur-Feststoff-Speicher in der Praxis

 

Beton-Speicher von EnergyNest

Der thermische Hochtemperatur-Speicher von EnergyNest besteht aus Wärmetauschersäulen mit einem Durchmesser von ca. 25 cm und einer Länge von ca. 12 m, die in Stahlkassetten montiert sind. Im Innern jeder Speichersäule befinden sich 2 parallele U-förmige Stahlrohre, die in den von HeidelbergCement entwickelten hochwärmeleitfähigen Spezialbeton Heatcrete eingebettet sind.

 

Beim Aufladen eines Wärmespeichermoduls z. B. während des Tages mit Solarwärme strömt heißes Thermoöl durch die in den Wärmetauschersäulen befindlichen Doppel-U-Rohre und überträgt dabei seine Wärmeenergie auf die Betonfüllung der Säulen. Beim nächtlichen Entladen des Speichers werden die Module mit Öl niedrigerer Temperatur durchströmt und die Betonfüllungen geben ihre Wärmeenergie wieder an das Öl ab. Die einzelnen Wärmetauschersäulen sind dabei parallel- bzw. in Reihe geschaltet, sodass jedes Speichermodul nur einen Zulauf und einen Ablauf benötigt.

Stahlspeicher von Lumenion

Der Stahlspeicher Menion von Lumenion speichert Strom als Hochtemperatur-Wärme bei 650°C. Diese kann dann zeitversetzt als Prozess-, Fern- oder Nahwärme genutzt werden. Bei entsprechendem Bedarf ist bei größeren Anlagen (ab 5 MWh) der Einsatz einer Wasserdampfturbine möglich, die aus der gespeicherten Wärme zusätzlich wieder planbar Strom liefert.

Die Hauptanwendungen eines Lumenion Hochtemperatur-Stahlspeichers sind u.a. die Bereitstellung stabiler Prozesswärme als Hochtemperaturdampf für Industrieprozesse, emissionsfreie KWK-Anwendung für Kommunen und die Spitzenkappung für große erneuerbare Stromerzeugung (100MW + Solar- & Windparks).

Die Zyklenzahl des Menion ist laut Hersteller nahezu unbegrenzt. So soll die Nutzungsdauer bei weit über 40 Jahren liegen. Der Stahl, ca. 40% der Investitionssumme, kann durch Recycling vollständig wiederverwertet werden. Als weitere Alleinstellungsmerkmale nennt Lumenion in einer Unternehmenspräsentation geringe Speicherkosten von weniger als 4 ct/kWh und einen Wirkungsgrad von 95%.

Vulkangestein-Speicher von Siemens Gamesa Renewable Energie

Der elektrothermische Hochtemperatur-Feststoffspeicher „Future Energy System – FEW“ von Siemens Gamesa Renewable Energie besteht aus rund 1.000 Tonnen Vulkangestein. Er ist so konzipiert, dass er bei überschüssigem Windstrom mit bis zu einer Temperatur von 750 Grad Celsius aufgeheizt werden kann. Durch die eingespeicherte Wärme können über eine Dampfturbine über einen Zeitraum von 24 Stunden 1,5 MW elektrische Energie erzeugt werden, sobald der Strombedarf höher ist als die Stromerzeugung der Windturbinen.

Die Wärme wird elektrisch über Heizwiderstände erzeugt, die dann per Ventilatoren in die zylinderförmige, sich zu den Enden hin verjüngende Basalt-Steinschüttung eingeblasen wird. Bedeckt wird der Speicher durch eine 1 m starke thermische Isolierung. Bei Nachfragespitzen kann der elektrothermische Energiespeicher (ETES) die gespeicherte Energie mithilfe einer Dampfturbine rückverstromen. Der ETES kann so bis zu 130 MWh thermische Energie für rund eine Woche speichern.