Diagramme meiner Erfindungen-Verfahren für ein

Gesamtprojekt für die Energiewende von Eric Hoyer 

 

29.03.2024   404

 

Auf ein Wort:

Offensichtlich haben Forschung und Hersteller die Energiewende falsch

verstanden, denn diese wird für die Unternehmen auf die

Wirtschaftlichkeit ausgelegt und nicht für Bürger und Gewerbe 

um Geld zu sparen, zu diesem Einblick führte mein Studium dem 

 Thema Grüne-Energiewende im Internet, dort werden Bürger

mit Lobgesängen und Technik überhäuft dargestellt wird, die angeblich

gut ist.

Die Technik, die man schon nach 15 Jahren erneuern und bis zu 5-mal

im Leben eines Bürgers oder dem Gewerbe bezahlen muss.

Erneuerbare Technik, da ist ein super Wort gefunden worden, dies ist die

einzige ehrliche Bedeutung also immer wieder erneuern.

So merken Bürger offensichtlich nicht, was dieses

Wort eigentlich zu bedeuten hat in der Energiewende??

Lediglich an der Nebenkostenabrechnung und den unvermeidlichen

Preissteigerungen wird allen klar, hier ist etwas sehr faul, - leider zu spät -,

weil Bürger nichts zu vermelden haben, die werden komplett übergangen, es

wird alles durch sogenannte Fachleute und Forschungsanstalten eine

Energiewende zu lastend der Bürger mit Vorhaben gekürt, die nichts Gutes

bringen.

Ein Hauptgrund ist, weil ich diesen vorwerfe, sie missachten die 

Wärmeleitfähigkeit, die eine der wichtigsten Eigenschaften einer

Energiewende ist, ohne diese Stellschraube kann Grüne-Energiewende

nicht wirken, und bedeutet weiter hohe Preise für Strom und Energie, und Subventionen vom Staat, der damit ausblutet!

Aber es wird hohe Temperaturen und teure Energie auf Wasser (0,6) und Luft (0,026)

geleitet, also eine Technik, die auf alte Trägereigenschaft baut, die ein

miserable Wärmeleitfähigkeit besitzen.

Hinzu kommt der Strom und Energie, wo bis zu 90 % mehr verbraucht

wird als meine Solarsysteme-Hoyer, und Varianten, dies ist bei den

 Bürgern ca. 170.000 € und bei Gewerbe 500.000 € und mehr an Kosten,

die aber bis zu 90 % eingespart werden könnten.

Eine aufgeweckte 8. Klasse, einer Schule mit einem guten Physiker als Lehrer

würde bessere Ergebnisse erarbeiten und vorschlagen, als Forschung und Politik

in 2023 und 2024. Gleicher Vergleich bei Atommüll im Salzstock zu lagern gehört

ebenfalls zu den Kosten von Milliarden dazu.

(Warum soll ich nicht sauer sein, wenn ich ein nachweislich besseres

Energiewendprojekt aufweisen kann als alle Forschung! Es ist eine Sache der Erfinder

und Menschen die Wirtschaft vorwärtsgebracht haben.

Studierte Forscher, die einen nicht gebührenden Nobelpreis erhalten,

 werden Denkmäler gebaut und als Gott verehrt, der die Zerstörung der Natur und

 Menschen mit Atombomben beinhaltet. (es grüßen ca. 2.000 Atombombenversuche,

deren Stärke einer Bombe x-mal stärker als die in Japan waren.)

Eric Hoyer

29.03.2024