Blue Flower

 

 

 

Goldabbau und Materialabbau,

 

 

Wiederaufbau, Weltneuheit

 

 

Abbaumethoden für viele Materialien etc., Modell Eric Hoyer, viel

schnellerer,

Materialumsatz bis zu 50 % höher, günstiger, 70 %Treibstoff,

Maschinen und

 

Personaleinsparungen gut möglich.

 

Dieser Beitrag wurde von mir, in einigen Einzelheiten zurzeit entfernt,

es wird nur noch

für Interessenten per E-Mail versendet

 

(07.02.2016; 05.05.2017, 12.11.2017, 27.03.2018, 09.08.2019 (1755) )

 

Suche in allen Ländern, Unternehmen oder solvente Privatpersonen

die interessiert sind

meine Verfahren und Vorrichtungen im Goldabbau, Materialabbau

und vielen anderen

Baumaßnahmen meine Verfahren anzuwenden.

 

Abbaumethoden können schneller ausgeführt werden, erheblich

weniger Bagger oder

Raupen – auch bei der Freiräumung werden keine schweren Geräte

benötigt, bzw. nur in Teilen.

 

In der Anwendung und Verfahren können in drei Monaten mehr

geschafft werden, was

mit üblichen, herkömmlichen Methoden nicht erreicht werden kann,

dies erheblich

kostengünstiger.

 
 

 

Hinweis: es kann sogar unter schlechten Wetterverhältnissen, Frost,

Schnee, Regen gefördert werden.

 

Erheblich umweltfreundlicher als andere Verfahren und

Anwendungen!

 

Teile der Erklärungen sind davon unveröffentlicht worden, werde

diese und die

unveröffentlichten nur mit Vertrag aushandelt Keine Auskunft ohne

Adresse, nur Firmen und Privatleute,

 

die, die die Materialkosten von ca. 7.000 bis 12.000 € oder mehr, -

richtet sich nach

 

der Größe und Umfang der Aufgabe - für den Materialeinsatz, plus

Pumpen und Verbindungen haben,

 

oder zur Verfügung stellen wollen.

 

Zum Teil bis 70 % Kosteneinsparung. Wasser sollte wie bei den

meisten Verfahren oder

der Abbaumethoden genügend vorhanden sein.

 

Beratungskosten nach Sichtung des Plans oder Darstellung des Vorhabens liegt bei 25 € Stunde, Netto, Unterkunft, Kost und Reisekosten sind in Voraus zu erstatten. Bei Anwendung meines Verfahrens und Anwendungen wird eine Pauschale Abfindung von min. 1 % des Jahresproduktionsgewinns – jährlich, zahlbar – für drei Jahre, pro Projekt gefordert.

 

Bei Kauf des Verfahrens etc. mit allen Rechten der weltweiten Nutzung sind 77.000 Euro über

einen Notar möglich. Beratung nach Abschluss 21 Stunden kostenfrei, danach nach Größe des Projekts oder Vereinbarung.

 

Eric Hoyer

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Sehr gut:

Die Große Geldflut: Wie Reiche immer reicher werden

 https://www.youtube.com/watch?v=5e4qAergE3Q